> > > Polizei stoppt Konzertreise des St. Petersburger Kammerorchesters
Samstag, 21. April 2018

Lädierter Reisebus der russischen Musiker bei Köln aus dem Verkehr gezogen

Polizei stoppt Konzertreise des St. Petersburger Kammerorchesters

Köln, . Die Europatournee des Kammerorchesters St. Petersburg ist von der Verkehrspolizei in Köln unterbrochen worden. Polizisten haben den lädierten Reisebus des russischen Orchesters aus dem Verkehr gezogen. Die Behörden untersuchten den Bus, nachdem Zeugen sie darauf aufmerksam gemacht hatten. Diese hatten bemerkt, dass an dem Fahrzeug Radbolzen fehlten. Der Reisebus des Orchesters habe, so eine Sprecherin der Polizei, gravierende Schäden an der Bremsanalge aufgewiesen. Darüber hinaus hätten Radmuttern gefehlt und die Karosserie habe Rostschäden aufgewiesen.

Der Technische Überwachungsverein (TÜV) entzog dem Fahrzeug, in dem das Orchester bereits mehrere tausend Kilometer zurückgelegt hatte, die Erlaubnis zur Weiterfahrt und legte es vorübergehend still. Ob das Fahrzeug überhaupt repariert werden kann, ist noch offen. Die Weiterreise der rund 40 Musiker zu dem Konzertort wurde kurzfristig mit Autos organisiert. Dirigent und Musiker zeigten sich erstaunt über das Vorgehen und die Entscheidung nach technischer Überprüfung des Fahrzeugs, da das Orchester eigenen Angaben nach bereits ohne Beanstandungen von Russland nach Frankreich gefahren war.

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Ihre Meinung? Kommentieren Sie diesen Artikel.

Jetzt einloggen, um zu kommentieren.
Sind Sie bei klassik.com noch nicht als Nutzer angemeldet, können Sie sich hier registrieren.


Weitere aktuelle Nachrichten:

Gießen: GMD Hofstetter unter Beschuss
Hofstetter im Konflikt mit Orchester und Vorstand (20.04.2018) Weiter...

Bamberger Symphoniker erhalten Auszeichnung für bestes Konzertprogramm
Preis des Deutschen Musikverleger-Verbandes wird im Ende April überreicht (20.04.2018) Weiter...

Weimarer Musikhochschule freut sich über wertvolle Gesangbuch-Sammlung
Sammlung reicht zurück bis zur Mitte des 16. Jahrhunderts (19.04.2018) Weiter...

Hausarrest für Regisseur Serebrennikow verlängert
Gericht legt weitere drei Monate Arrest fest (19.04.2018) Weiter...

Stellenabbau beim Orchester Plauen-Zwickau
Theater soll auch nach 2020 bestehen bleiben (19.04.2018) Weiter...

Augsburg erhält ein Staatstheater
Ministerpräsident Söder kündigt Übernahme des Theaters durch den Freistaat an (19.04.2018) Weiter...

Mozartpreis 2018 für Oboist Ekkehard Hering
Ekkehard Hering erhält Mozartpreis 2018 (18.04.2018) Weiter...

Dirigent Jean-Claude Malgoire gestorben
Musiker wurde 77 Jahre alt (18.04.2018) Weiter...

Bratschist Milan Skampa gestorben
Musiker wurde 89 Jahre alt (18.04.2018) Weiter...

Amadeus-Regisseur und Oscar-Preisträger Milos Forman gestorben
Forman wurde 86 Jahre alt (17.04.2018) Weiter...

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (4/2018) herunterladen (2494 KByte) Class aktuell (1/2018) herunterladen (3364 KByte)

Anzeige

Jetzt im klassik.com Radio

Maurice Ravel: La Valse

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

Julian Prégardien im Portrait "Das ganze Projekt ist eine Reise durch die Musik"
Julian Prégardien macht die Aufführungsgeschichte großer Werke anschaulich - und setzt Impulse für die Zukunft

weiter...
Alle Interviews...


Anzeige

Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich