> > > Waltraud Meier wird Ehrenmitglied der Wiener Staatsoper
Montag, 12. April 2021

Waltraud Meier, © Agentur Hilbert

Waltraud Meier, © Agentur Hilbert

Sängerin trat an der Wiener Staatsoper fast 150 Mal auf

Waltraud Meier wird Ehrenmitglied der Wiener Staatsoper

Wien, . Die Mezzosopranistin Waltraud Meier wird am kommenden Montag an der Wiener Staatsoper zum Ehrenmitglied ernannt. Die Auszeichnung erfolgt im Anschluss an eine Aufführung der "Elektra" von Richard Strauss, bei der Meier die Rolle der Klytämnestra übernimmt. Die mit dem Titel Österreichische Kammersängerin ausgezeichnete Waltraud Meier feierte 1987 ihr Debüt an der Wiener Staatsoper und gastierte seitdem regelmäßig an dem Haus. Bislang ist sie in 145 Aufführungen aufgetreten, vornehmlich in Wagner-Opern, darüber hinaus auch in Werken von Richard Strauss, Ludwig van Beethoven, Georges Bizet oder Giuseppe Verdi.

Waltraud Meier wurde am 9. Januar 1956 in Würzburg geboren. Nach ihrem Abitur studierte sie zunächst Anglistik und Romanistik, bevor sie sich für eine Sängerkarriere entschied. Ihr Debüt gab Meier als Lola in der "Cavalleria rusticana" am Würzburger Stadttheater. Es folgten Verpflichtungen in Mannheim (1976-1978), Dortmund (1980-1983), Hannover (1983-1984) und Stuttgart (1985-1988). 1983 begann sie ihre Weltkarriere in Bayreuth als Kundry in Richard Wagners "Parsifal". In dieser Rolle brillierte sie in den folgenden zehn Jahren jährlich bei den Bayreuther Festspielen. 1993 wechselte Meier ins Sopranfach und übernahm die Isolde. Sie trat an zahlreichen internationalen Opernbühnen auf, darunter die Häuser in Mailand, München, Chicago, Paris und Berlin, darüber hinaus auch bei mehreren Festivals, etwa den Salzburger Festspielen. Ihr künstlerisches Wirken wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet; so ist sie Bayerische und Österreichische Kammersängerin, Commandeur de l'Ordre des Arts et des Lettres und Trägerin des Kulturpreises Bayern sowie des Bayerischen Staatspreises für Musik.

Als Ehrenmitglied der Wiener Staatsoper wurden u.a. Adam Fischer, Lorin Maazel, Zubin Mehta, Neil Shicoff, Riccardo Muti, Bernd Weikl, Ileana Cotrubas, Gwyneth Jones, Lisa Cella Casa, Placido Domingo und Elisabeth Schwarzkopf ausgezeichnet.

Weiterführende Informationen:

Portrait Plácido Domingo

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Ihre Meinung? Kommentieren Sie diesen Artikel.

Jetzt einloggen, um zu kommentieren.
Sind Sie bei klassik.com noch nicht als Nutzer angemeldet, können Sie sich hier registrieren.


Weitere aktuelle Nachrichten:

Schweizer Komponist und Pädagoge Rudolf Kelterborn ist tot
Musiker wurde 89 Jahre alt (09.04.2021) Weiter...

Händel-Festspiele Halle erneut abgesagt
Coronabedingte Absage: Inzidenzwert über 200 (09.04.2021) Weiter...

Bayern verschiebt geplante Öffnungen im Kulturbereich
Corona-Modellprojekt muss bis Ende des Monats warten (08.04.2021) Weiter...

Concertgebouw-Orchester Amsterdam mit Konzert für getestete Zuhörer
Drei Veranstaltungen in Modellprojekt geplant (08.04.2021) Weiter...

Hochdotiertes Stipendium für Cellistin Tanja Tetzlaff
Glenn Gould Bach Fellowship der Stadt Weimar soll für Musikfilmprojekt verwendet werden (07.04.2021) Weiter...

Staatstheater Saarbrücken nimmt Spielbetrieb wieder auf
Neues Modell abhängig vom landesweiten Infektionsgeschehen (07.04.2021) Weiter...

Dokumentarfilm-Musikpreis für Komponist Christoph Schauer
Auszeichnung ist mit 5.000 Euro dotiert (06.04.2021) Weiter...

Schwetzinger Festspiele fallen erneut aus
Südwestrundfunk kündigt Herbstedition an (01.04.2021) Weiter...

Gericht weist Klage von Musikern ab
Kein Anspruch auf öffentliche Auftritte während der Corona-Pandemie (01.04.2021) Weiter...

Musikfestspiele Potsdam Sanssouci erneut abgesagt
Programm kann nicht verschoben werden (01.04.2021) Weiter...

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (4/2021) herunterladen (2500 KByte)

Anzeige

Jetzt im klassik.com Radio

Max Drischner: Selected Organ Works

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

"Wir gehen auf eine Reise mit dem Publikum, eine Reise in ein phantastisches Land"
Das Klavierduo Silver-Garburg über Leben und Konzertieren im Hier und Heute und eine neue CD mit Werken von Johannes Brahms

weiter...
Alle Interviews...


Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich