> > > Haydn Orchester Bozen und Trient erhält 2,7 Millionen Euro
Samstag, 21. April 2018

Provinzenübergreifendes Orchester wird von Bozen und Trient gefördert

Haydn Orchester Bozen und Trient erhält 2,7 Millionen Euro

Bozen, . Das Haydn Orchester Bozen und Trient (Orchestra Haydn di Trento e Bolzano) wird von den Provinzen Südtirol und Trentino in diesem Jahr mit 2,7 Millionen Euro unterstützt. Die Förderung zur Deckung der Betriebskosten hat die Regionalverwaltung gestern beschlossen. Das Budget des Orchesters beträgt in diesem Jahr 7,3 Millionen Euro.

Das Orchestra Haydn di Trento e Bolzano wurde 1960 auf Initiative der Städte Bozen und Trient sowie der zugehörigen Provinzen Südtirol und Trentino gegründet. Der Klangkörper gehört zu den renommiertesten Orchestern in Italien. Prägend war in den letzten Jahren die Zusammenarbeit mit dem Dirigenten Gustav Kuhn. Als Gastdirigenten arbeiteten Claudio Abbado, Riccardo Chailly, Neville Marriner, Riccardo Muti, Eliahu Inbal und Rinaldo Alessandrini mit dem Orchester zusammen. Das Orchester gastierte bei zahlreichen Festivals, darunter die Bregenzer Festspiele sowie die Festspiele Erl, und trat in zahlreichen Konzertsälen in Europa, Japen und den USA auf.

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Ihre Meinung? Kommentieren Sie diesen Artikel.

Jetzt einloggen, um zu kommentieren.
Sind Sie bei klassik.com noch nicht als Nutzer angemeldet, können Sie sich hier registrieren.


Weitere aktuelle Nachrichten:

Gießen: GMD Hofstetter unter Beschuss
Hofstetter im Konflikt mit Orchester und Vorstand (20.04.2018) Weiter...

Bamberger Symphoniker erhalten Auszeichnung für bestes Konzertprogramm
Preis des Deutschen Musikverleger-Verbandes wird im Ende April überreicht (20.04.2018) Weiter...

Weimarer Musikhochschule freut sich über wertvolle Gesangbuch-Sammlung
Sammlung reicht zurück bis zur Mitte des 16. Jahrhunderts (19.04.2018) Weiter...

Hausarrest für Regisseur Serebrennikow verlängert
Gericht legt weitere drei Monate Arrest fest (19.04.2018) Weiter...

Stellenabbau beim Orchester Plauen-Zwickau
Theater soll auch nach 2020 bestehen bleiben (19.04.2018) Weiter...

Augsburg erhält ein Staatstheater
Ministerpräsident Söder kündigt Übernahme des Theaters durch den Freistaat an (19.04.2018) Weiter...

Mozartpreis 2018 für Oboist Ekkehard Hering
Ekkehard Hering erhält Mozartpreis 2018 (18.04.2018) Weiter...

Dirigent Jean-Claude Malgoire gestorben
Musiker wurde 77 Jahre alt (18.04.2018) Weiter...

Bratschist Milan Skampa gestorben
Musiker wurde 89 Jahre alt (18.04.2018) Weiter...

Amadeus-Regisseur und Oscar-Preisträger Milos Forman gestorben
Forman wurde 86 Jahre alt (17.04.2018) Weiter...

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (4/2018) herunterladen (2494 KByte) Class aktuell (1/2018) herunterladen (3364 KByte)

Anzeige

Jetzt im klassik.com Radio

Charles Gounod: Roméo et Juliette - Dieu! Quel frisson ... Amour, ranime mon courage

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

Julian Prégardien im Portrait "Das ganze Projekt ist eine Reise durch die Musik"
Julian Prégardien macht die Aufführungsgeschichte großer Werke anschaulich - und setzt Impulse für die Zukunft

weiter...
Alle Interviews...


Anzeige

Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich