> > > Thriller von Stephen King wird Opernstoff
Sonntag, 9. August 2020

Minnesota Opera bringt The Shining auf die Opernbühne

Thriller von Stephen King wird Opernstoff

New York, . Die Minnesota Opera bringt den Thriller "The Shining" von Stephen King aus dem Jahr 1977 auf die Opernbühne. Der Stoff wurde bereits erfolgreich verfilmt. Als Vorlage dient jedoch nicht die Verfilmung, mit der Jack Nicholson große Erfolge feierte, sondern die literatrische Vorlage. Die knapp zweistündige Oper von Plitzer-Preisträger Mark Cambell und Paul Moravec soll Anfang Mai in Minneapolis Premiere feiern.

In zwei Akten wird die Geschichte des Jack Torrance, einem verkrachten Intellektuellen mit psychischen Problemen erzählt, der mit seiner Frau Wendy und seinem Sohn Danny in das Hotel "Overlook" zieht. Als Hausmeister hütet er über den Winter das verlassene Hotel und verspricht sich Inspiration für sein neues Buch. Das verlassene Hotel ist ein verrufener Ort. Wer sich ihm ausliefert, verfällt ihm, wird zum ausführenden Organ aller bösen Träume.

Die Minnesota Opera wurde 1963 gegründet und zeichnet sich durch außergewöhnliche Produktionen abseits vom Standardrepertoire aus. Pro Saison werden fünf Neuproduktionen geboten, mit je fünf bis acht Aufführungen. Kevin Ramach als General Director des Hauses, die Position des Artistic Director ist mit Dale Johnson besetzt.

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Ihre Meinung? Kommentieren Sie diesen Artikel.

Jetzt einloggen, um zu kommentieren.
Sind Sie bei klassik.com noch nicht als Nutzer angemeldet, können Sie sich hier registrieren.


Weitere aktuelle Nachrichten:

Plácido Domingo äußert sich zu Missbrauchsvorwürfen
Sänger will um seinen Ruf kämpfen (07.08.2020) Weiter...

Musikergewerkschaft will Privatisierung des NDR Chors verhindern
Proteste vor der Hamburger Elphilharmonie (07.08.2020) Weiter...

Studie: Abnehmen durch Musikhören?
Wissenschaftler messen Einfluss von Musik auf das Esstempo (07.08.2020) Weiter...

Corona-Pandemie: Konzerte in Frankreich vor dem Neustart
Veranstaltungen mit mehr als 5.000 Personen ab Mitte August (06.08.2020) Weiter...

Nürnberg weiter im Rennen um Europäische Kulturhauptstadt 2025
Investition in Bewerbung als mögliche Lösung nach Corona (05.08.2020) Weiter...

Österreichischer Cembalist Wolfgang Glüxam verstorben
Musiker wurde 62 Jahre alt (04.08.2020) Weiter...

Theater Augsburg legt Spielzeitbilanz vor
Zweigeteilte Bilanz für die Spielzeit 2019/20 (04.08.2020) Weiter...

Orgel von Notre-Dame wird nach Brand restauriert
Restaurierung soll bis 2024 dauern (03.08.2020) Weiter...

Youtube sperrt dänische Musik aus
Dänische Verwertungsgesellschaft KODA und Google können sich nicht einigen (03.08.2020) Weiter...

Hölderlin-Oper abgesagt
Veranstaltung zum 250. Geburtstag des Dichters auf 2022 verschoben (03.08.2020) Weiter...

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (7/8 2020) herunterladen (3000 KByte)

Anzeige

Jetzt im klassik.com Radio

Carl Heinrich Graun: Polydorus

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

Liv Migdal im Portrait "Man spielt mit den Ohren!"
Liv Migdal im Gespräch mit klassik.com.

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links

Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich