> > > Neue Violine aus dem 3D-Drucker vorgestellt
Samstag, 26. November 2022

Grundmaterial kostet lediglich 70 US-Dollar

Neue Violine aus dem 3D-Drucker vorgestellt

USA, . Zwei US-Amerikaner, Matt und Kaitlyn Hova, haben auf private Initiative eine neue Violine entwickelt, die sich für Materialkosten von 70 US-Dollar mit einem handelsüblichen 3D-Drucker ausdrucken lässt. Auf ihrer Webseite bieten die beiden die Instruktionen dafür umsonst an. Wer keinen Zugang zu einem 3D-Drucker hat, kann auch den Versand der fertig ausgedruckten Teile oder der komplett zusammengesetzten "Hovalin"-Violine in Anspruch nehmen, die zu einem Preis von 600 US-Dollar verkauft wird. Das Modell basiert sowohl auf der FFFiddle, einer älteren elektrischen Geige aus dem 3D-Drucker, und einer klassischen Stradivari. Das Hintergrundwissen dazu bringt das Ehepaar mit: Kaitlyn ist professionelle Geigerin, Neurowissenschaftlerin und Softwareentwicklerin für 3D-Robotik, während Matt u.a. als Elektroingenieur tätig ist.

Ziel des unter anderem per Crowd Funding finanzierten Projekts war es, eine Geige zu entwickeln, die günstig in der Herstellung ist und dennoch hohen künstlerischen Ansprüchen genügt. Die Hovas stellen sich für die Zukunft auch eine Anwendung in Schulen vor, bei denen Kinder den kompletten Entstehungsprozess des Instruments verfolgen können: "Indem wir Kindern die Chance geben, selbst 3D-Druckprogramme zu verwenden, können sie Probleme in einer kreativen und effektiven Weise lösen, was sie zu den Gestaltern der Zukunft werden lässt", so Kaitlyn Hova. Anschließend könnten die fertigen Instrumente im Schulunterricht Verwendung finden.

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Ihre Meinung? Kommentieren Sie diesen Artikel.

Jetzt einloggen, um zu kommentieren.
Sind Sie bei klassik.com noch nicht als Nutzer angemeldet, können Sie sich hier registrieren.


Weitere aktuelle Nachrichten:

Heinrich-Hensel-Preis 2022 für Liedduo
Preisträger erhalten 12.000 Euro Preisgeld (24.11.2022) Weiter...

Hamburger Elbphilharmonie: Publikum buht Demonstranten aus
Aktivisten stören Konzert der Sächsischen Staatskapelle mit Julia Fischer und Togan Sokhiev (24.11.2022) Weiter...

Leonkoro-Quartett gewinnt den Merito Streichquartett Award
Preisgeld in Höhe von 50.000 Euro (23.11.2022) Weiter...

Kölner Oper trauert um Michael Hampe
Früherer Intendant stirbt im Alter von 87 Jahren (22.11.2022) Weiter...

Patricia Vörös erfolgreich beim Bertold Hummel Wettbewerb
Ungarische Trompeterin freut sich über Preisgeld von 3.000 Euro (22.11.2022) Weiter...

Cellist Ivan Skanavi gewinnt den Grand Prix Emanuel Feuermann
Gewinner erhält Preisgeld in Höhe von 15.000 Euro (22.11.2022) Weiter...

Heinz-Kunle-Wettbewerb 2022 entschieden
Gewinner erhalten 3.500 Euro Preisgeld (21.11.2022) Weiter...

Robert Schumann-Preis für Heinz Holliger
Preis ist mit 15.000 Euro dotiert (18.11.2022) Weiter...

Christian Thielemann springt erneut für Daniel Barenboim ein
Staatskapelle Berlin auf Asienreise (17.11.2022) Weiter...

Alice Grouchman und Julia Lehnert gewinnen Rust-Preis
Junge Geiger spielten um Leihinstrumente (16.11.2022) Weiter...

Magazine zum Downloaden

Class aktuell (2/2022) herunterladen (2500 KByte) NOTE 1 - Mitteilungen (11/2022) herunterladen (2700 KByte)

Anzeige

Jetzt im klassik.com Radio

Wolfgang Amadeus Mozart: Sonata in D major KV 381 - Allegro

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Sponsored Links

Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich