> > > USA-Flüge: Kleine Musikinstrumente ab sofort als Handgepäck zugelassen
Samstag, 2. Juli 2022

US-Verkehrsministerium vereinheitlicht Regeln für Instrumententransport

USA-Flüge: Kleine Musikinstrumente ab sofort als Handgepäck zugelassen

Washington, . Das US-Verkehrsministerium hat neue Bestimmungen für den Transport von Musikinstrumenten im Handgepäck erlassen. Damit ist ab sofort die Mitnahme von kleinen Instrumenten wie Geigen oder Gitarren auf allen nationalen und internationalen Verbindungen von US-Fluglinien in der Kabine möglich. Somit könnten diese wie normales Handgepäck unter den Sitzen oder in den Gepäckfächern verstaut werden, sie würden allerdings nicht bevorzugt behandelt. Auch hier gelte wie bei sonstigem Handgepäck das Prinzip "first come, first served", so das Ministerium. Für größere Instrumente könne ein Extraplatz dazu gebucht werden.

Mit den neuen Regelungen will das Verkehrsministerium sicherstellen, dass keine Instrumente auf den Flügen beschädigt würden. Dies war in der Vergangenheit häufiger der Fall und betraf sowohl Musiker aus dem Bereich der E- als auch U-Musik. Auch das Europäische Parlament hat sich bereits vor einigen Monaten für Reiseerleichterungen von Musikern mit ihren Instrumenten ausgesprochen, bislang wurden jedoch keine entsprechenden Regelungen eingeführt. Daher sind Musiker hier auch weiterhin dem guten Willen der Fluggesellschaften ausgeliefert. So gelten Lufthansa, Germanwings, Austrian Airlines, Alitalia und British Airways als unproblematisch, während vor Air Berlin, Air France und Ryanair gewarnt wird.

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Ihre Meinung? Kommentieren Sie diesen Artikel.

Jetzt einloggen, um zu kommentieren.
Sind Sie bei klassik.com noch nicht als Nutzer angemeldet, können Sie sich hier registrieren.


Weitere aktuelle Nachrichten:

Regisseur Hans Hollmann gestorben
Ehemaliger Direktor des Theaters Basel stirbt im Alter von 89 Jahren (30.06.2022) Weiter...

Wasserschaden im Theater Aachen beendet Saison vorzeitig
Technischer Defekt an der Sprinkleranlage (30.06.2022) Weiter...

Belmont-Preis 2022 für Sopranistin Sarah Aristidou
Auszeichnung der Forberg-Schneider-Stiftung ist mit 20.000 Euro dotiert (28.06.2022) Weiter...

Kammersänger Kurt Equiluz verstorben
Österreichischer Tenor stirbt im Alter von 93 Jahren (24.06.2022) Weiter...

Salzburger Festspiele sanieren Spielstätten für 335 Millionen Euro
Erweiterung um 11.000 Quadratmeter geplant (24.06.2022) Weiter...

Brunner-Kompositionspreis für Robin Michel
Preisgeld beträgt 5.000 Schweizer Franken (22.06.2022) Weiter...

Deutsche Oper Berlin trauert um Tenor Peter Maus
Sänger wurde 74 Jahre alt (21.06.2022) Weiter...

Tenor Matthias Wohlbrecht zum Kammersänger ernannt
Ehrung für Ensemblemitglied des Badischen Staatstheaters Karlsruhe (21.06.2022) Weiter...

Bachfest Leipzig 2022 zieht Bilanz
64.000 Besucher bei 153 Veranstaltungen (20.06.2022) Weiter...

Berenberg Kulturpreis 2022 für Dirigent Yu Sugimoto
Auszeichnung 2021 wird nachträglich geteilt (17.06.2022) Weiter...

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (7-8/2022) herunterladen (2500 KByte)

Anzeige

Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

"Wir gehen auf eine Reise mit dem Publikum, eine Reise in ein phantastisches Land"
Das Klavierduo Silver-Garburg über Leben und Konzertieren im Hier und Heute und eine neue CD mit Werken von Johannes Brahms

weiter...
Alle Interviews...


Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich