> > > Intendant Werner Rackwitz gestorben
Mittwoch, 24. April 2019

Langjähriger Leiter der Komischen Oper Berlin wurde 84 Jahre alt

Intendant Werner Rackwitz gestorben

Berlin, . Der Intendant Werner Rackwitz ist im Alter von 84 Jahren am 14. März nach kurzer schwerer Krankheit in Berlin gestorben. Von 1980 bis 1994 leitete er die Komische Oper Berlin, zuvor war er unter anderem stellvertretender Minister für Kunst und Kultur in der DDR. Während seiner Zeit als Intendant arbeitete er vor allem mit Chefregisseur Karry Kupfer.

Werner Rackwitz wurde am 3. Dezember 1929 in Breslau, heute Wrocław, Polen, geboren. Er studierte Musikwissenschaft an der Martin-Luther-Universität Halle, wo er ab 1957 als Assistent tätig war und 1963 promovierte. Anschließend hatte er bis 1969 die Leitung der Abteilung Musik im Ministerium für Kultur der DDR inne, bevor er die stellvertretende Leitung desselben Ministeriums übernahm. Von 1981 bis 1994 war er Intendant der Komischen Oper Berlin und zugleich noch als Honorarprofessor für Musikwissenschaft an der Universität Halle tätig. Ab 1986 lehrte er zudem an der Universität der Künste Berlin. Rackwitz war seit 1984 Mitglied der SED-Bezirksleitung Berlin, im selben Jahr erhielt er den Vaterländischen Verdienstorden der DDR. Zudem war er Mitglied des Zentralvorstands der Komponisten, des Vorstands der Georg-Friedrich-Händel-Gesellschaft, des Musikrats der DDR und der Internationalen Gesellschaft für Musikwissenschaft.

Weiterführende Informationen bei klassik.com:

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Ihre Meinung? Kommentieren Sie diesen Artikel.

Jetzt einloggen, um zu kommentieren.
Sind Sie bei klassik.com noch nicht als Nutzer angemeldet, können Sie sich hier registrieren.


Weitere aktuelle Nachrichten:

Sopranistin Anna Netrebko sagt Berlin-Konzerte ab
Kehlkopfentzündung verhindert Auftritte am vergangenen Wochenende (23.04.2019) Weiter...

Salzburger Osterfestspiele mit 18.800 Besuchern
90,5 Prozent Auslastung im großen Festspielhaus (23.04.2019) Weiter...

Osterfestspiele Baden-Baden mit positiver Bilanz
23.000 Besucher am Osterwochenende (23.04.2019) Weiter...

klassik.com wünscht frohe Ostern
Fröhliche Ostern und schöne Feiertage im Kreise Ihrer Lieben! (21.04.2019) Weiter...

Komponistin Ellen Reid erhält Pulitzer Preis für Musik
Auszeichnung ist mit 15.000 US-Dollar dotiert (18.04.2019) Weiter...

Pianist Jörg Demus gestorben
Musiker wurde 90 Jahre alt (18.04.2019) Weiter...

Russischer Theaterpreis für Regisseur Kirill Serebrennikow
Goldene Maske für Kleine Tragödien (18.04.2019) Weiter...

Staatsorchester Mainz für bestes Konzertprogramm der Saison ausgezeichnet
Preis des Deutschen Musikverleger-Verbandes wird Ende April überreicht (17.04.2019) Weiter...

GEMA Umsatz wieder mehr als 1 Milliarde Euro
Komponistenvereinigung schüttet 860 Millionen Euro an seine Mitglieder aus (17.04.2019) Weiter...

Goldene Pontifikatsmedaille für Komponist Ennio Morricone
Ehrung für sein Lebenswerk (16.04.2019) Weiter...

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (4/2019) herunterladen (1559 KByte)

Anzeige

Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

Christian Euler im Portrait "Melancholie ist die höchste Form des Cantabile"
Bratschist Christian Euler im Gespräch mit klassik.com über seine Lehrer, seine neueste SACD und seine künstlerische Partnerschaft zum Pianisten Paul Rivinius.

weiter...
Alle Interviews...


Anzeige

Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich