> > > Oper
Freitag, 22. Februar 2019

Foto: LumenDigital, fotolia.com

klassik.com News

Oper

Welche Ereignisse prägen die nationale und internationale Opernszene?


Neuer Finanzierungsvertrag gilt ab sofort bis 2022

Brandenburg: Mehr Subventionen für Theater- und Orchester

(22.02.2019) In Brandenburg ist der neue Finanzierungsvertrag für Orchester und Theater unterzeichnet worden. Künftig werden die Theater und Orchester das Landes mit 34 Millionen Euro jährlich unterstützt, wovon alleine 28 Millionen auf sieben ausgewählte Einrichtunge...

Weiter...


Architekten legen selbstständig Projektvorschläge vor

Oper Düsseldorf: Sydney als Vorbild für Neubau?

(21.02.2019) Nachdem die Kostenprognosen für die notwendige Sanierung der Düsseldorfer Oper vorliegen, haben mehrere regionale Architekturbüros Entwürfe für einen etwaigen Neubau vorgelegt. Eine Sanierung würde inklusive möglicher Preissteigungen über d...

Weiter...


Grab soll für Besucher öffentlich gemacht werden

Sterbliche Überreste von Hermann Levi bleiben in Garmisch-Partenkirchen

(19.02.2019) Das Grab des 1900 verstorbenen Dirigenten Hermann Levi bleibt in Garmisch-Partenkirchen. Das Vorhaben, die sterblichen Überreste auf den Jüdischen Friedhof in München zu verlegen, wurde aufgegeben, da es am vorgesehenen Ort an Platz mangelte. Neben dem Holocaust-&U...

Weiter...


Auszeichnung ist undotiert

Rheingold-Preis für Bariton Johannes Martin Kränzle

(18.02.2019) Der Richard-Wagner-Verband Frankfurt hat seinen Rheingold-Preis in diesem Jahr an den Sänger Johannes Martin Kränzle verliehen. Die Auszeichnung ist undotiert und wurde am vergangenen Wochenende bei einem Konzert überreicht. Mit ihr einher geht eine Ehrenmitgliedsc...

Weiter...


Land wird 50 Prozent der Kosten übernehmen

Neuer Theater- und Orchestervertrag in Brandenburg

(15.02.2019) Brandenburg wird in der kommenden Woche einen neuen Finanzierungsvertrag für Orchester und Theater abschließen. Daran beteiligt sind laut einer Mitteilung des Kulturministeriums die Landesregierung und mehrere Kommungen. Für das Brandenburgische Staatsorchester Fr...

Weiter...


Festnahme wegen Vergewaltigungsverdacht

Star-Countertenor und Ehemann verhaftet

(01.02.2019) Der amerikanische Countertenor David Daniels wurde verhaftet. Daniels wurde gemeinsam mit seinem Ehemann, dem Dirigenten Scott Walters, in Ann Arbor wegen Vergewaltigungsverdacht festgenommen. Vor mehreren Monaten war Daniels von zwei Sängern der Vergewaltigung beschuldigt w...

Weiter...


Langjähriger Intendant der Oper Halle verstorben

Regisseur Klaus Froboese verstorben

(31.01.2019) Am vergangenen Freitag ist Klaus Froboese, Händel-Preisträger von 2006 und Kuratoriumsmitglied der Stiftung Händel-Haus, verstorben. Froboese initiierte viele Händel-Opern an der Oper Halle und arbeitete aktiv als Vorstandsmitglied bei der Georg-Friedrich-H&au...

Weiter...


Kosten werden mit 50 Millionen Euro beziffert

Stadtheater Trier soll saniert werden

(31.01.2019) In Trier hat der Stadtrat die Sanierung des Theaters mit großer Mehrheit beschlossen. Zusätzlich sprach man sich für einen Neubau als Interimsspielstätte aus. Als Standort ist eine Fläche am Gebäude des Kulturzentrums Tuchfabrik im Gespräch.

Kulturdezernent Thomas Schmitt (...

Weiter...


Auszeichnung wird im April verliehen

José Carreras Stiftung ist Wisschenschafts-Stiftung des Jahres

(30.01.2019) Die Deutsche Universitätsstiftung wird in diesem Jahr den Preis für die Wissenschaftsstiftung des Jahres an die José Carreras Leukämie-Stiftung vergeben. "José Carreras hat aus eigener Betroffenheit ein Engagement entwickelt, das das Leben vieler...

Weiter...


Zwei erste Preise beim Wettbewerb für Nachwuchssänger

Lortzing-Wettbewerb Leipzig 2019 gibt Sieger bekannt

(29.01.2019) Den Leipziger Lortzing-Wettbewerb haben in diesem Jahr die beiden Gesangsstudenten Anna Maria Schmidt und Anton Haupt für sich entschieden. Zum ersten Mal in der Geschichte des seit 2001 stattfindenden Wettbewerbs wurde der erste Preis und das damit verbundene Preisgeld in Höhe v...

Weiter...


Sängerin wurde 93 Jahre alt

Sopranistin Wilma Lipp gestorben

(28.01.2019) Die österreichische Sopranistin Wilma Lipp ist tot. Die Kammersängerin und Ehrenmitglied der Wiener Staatsoper starb im Alter von 93 Jahren in Innig am Ammersee. "Wilma Lipp war eine prägende Gestalt des Wiener Mozartensembles nach der Wiedereröffnung der...

Weiter...



Weitere Nachrichten aus der Rubrik Oper:
(  1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   ... 165  )   Vorwärts

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (2/2019) herunterladen (2500 KByte)

Anzeige

Jetzt im klassik.com Radio

Johann Sebastian Bach: Doppelkonzert d-Moll BWV 1043 - Allegro

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

Christian Euler im Portrait "Melancholie ist die höchste Form des Cantabile"
Bratschist Christian Euler im Gespräch mit klassik.com über seine Lehrer, seine neueste SACD und seine künstlerische Partnerschaft zum Pianisten Paul Rivinius.

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links

Anzeige

Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich