> > > Oper
Montag, 10. Dezember 2018

Foto: LumenDigital, fotolia.com

klassik.com News

Oper

Welche Ereignisse prägen die nationale und internationale Opernszene?


Bürgermeister fordert Streichung einer Szene

Blasphemie-Vorwürfe an Mailänder Scala

(07.12.2018) An der Mailänder Scala steht zur Saisoneröffnung die Verdi-Oper "Attila" in der Kritik. Die Premiere der Inszenierung von Regisseur Davide Livermore wird Dirigent Riccardo Chailly leiten, die Titelrolle wird von dem russischen Bass Ildar Abdrazakov ü...

Weiter...


Ex-Staatsoperndirektor Ioan Holender ebenfalls mit auf der Liste

Sopranistin Anna Netrebko auf ukrainischer 'Staatsfeinde'-Liste

(07.12.2018) Der österreichischen Presseagentur APA zufolge sind die Namen von 19 Personen der ukrainischen "Mirotworez"-Liste bekannt geworden, darunter auch die russisch-österreichische Sopranistin Anna Netrebko sowie Ex-Staatsoperndirektor Ioan Holender. Die Liste wird ...

Weiter...


Programm soll kommunale Einrichtungen bis 2022 unterstützen

NRW fördert Theater und Orchester mit 25 Millionen Euro

(06.12.2018) Das Land Nordrhein-Westfalen hat das Förderprogramm "Neue Wege" zur Unterstützung seiner Kulturlandschaft ins Leben gerufen. Das Programm soll zwischen 2019 und 2022 kommunale Theater und Orchester bei ihrer künstlerischen Profilbildung finanziell unterst...

Weiter...


Gesamtauslastung lag bei gut 70 Prozent

Theater Basel legt Bilanz der Spielzeit 2017/18 vor

(05.12.2018) Das Theater Basel hat seine Bilanz für die Spielzeit 2017/18 vorgelegt. Das größte Schweizer Dreispartenhaus konnte sich dabei über einige Verbesserungen freuen: Mit insgesamt 180.766 Besuchern in 604 Veranstaltungen wurden über 8.500 mehr Eintritte verz...

Weiter...


3. Platz wird mit 6.000 Euro Preisgeld belohnt

Bariton Konstantin Krimmel erfolgreich beim Bundeswettbewerb Gesang

(05.12.2018) In Berlin ist der diesjährige Bundeswettbewerb für Gesang zu Ende gegangen. Den mit 10.000 Euro dotierten ersten Preis konnte die schwedische Sopranistin Ylva Sofia Stenberg von der Staatsoper Hannover gewinnen. Der zweit, mit 8.000 Euro dotierte Preis ging an Slá...

Weiter...


Zersplitterung des Standorts wird abgelehnt

Oper Frankfurt: Bühnen-Mitarbeiter für Neubau

(04.12.2018) Seit einigen Jahren wird in Frankfurt am Main über Sanierung oder Neubau der Oper diskutiert. Nachdem Intendant Bernd Loebe sich bereits vor einigen Monaten für einen Neubau aussprach, liegen nun auch die Wünsche der Belegschaft vor: Die 1.100 Beschäftigten de...

Weiter...


Kündigung des Ex-Intendanten war nicht rechtens

Theater Rostock: Bundesgerichtshof weist Beschwerde ab

(04.12.2018) Ein Urteil des Bundesgerichtshofes in Karlsruhe hat den Streit zwischen dem Volkstheater Rostock und dessen Ex-Intendanten Sewan Latchinian beendet. Das Gericht ließ wie zuvor das Oberlandgericht keine Revision zu, wodurch das Urteil des Landgerichts Rostock nun rechtlich v...

Weiter...


Insgesamt 2,75 Millionen Euro für Kulturförderung

Rhein-Main-Kulturfonds vergibt Fördergelder an elf Kunstprojekte

(04.12.2018) Der Kulturfonds Frankfurt/Rhein-Main wird elf Projekte mit insgesamt 2,75 Millionen Euro fördern. Der Mitteilung zufolge gehören dazu ein Musikfest der Frankfurter Oper, eine Inszenierung des Staatstheaters Darmstadt, das Kammermusikfestival in Kronberg, ein Musicalproj...

Weiter...


Künstlerin wurde 90 Jahre alt

Sopranistin Vera Schlosser verstorben

(23.11.2018) Die Opernsängerin Vera Schlosser ist nach langer Krankheit verstorben. Die Sopranistin wurde 90 Jahre alt.

Schlosser wurde 1929 in Karlsbad geboren. Ab 1946 studierte sie in Regensburg, München und Wiesbaden. Nach ihrem Studium war sie beim Stadttheater Regensburg...

Weiter...


Wirtschaftskammer Wien ehrt Tourismusarbeit des Hauses

Tourismuspreis für Wiener Staatsoper

(22.11.2018) Die Wiener Staatsoper ist von der Wirtschaftskammer Wien mit dem Tourismuspreis 2018 ausgezeichnet worden. Bisherige Preisträger des Tourismuspreises waren unter anderem die Sachertorte, der Wiener Prater und der Stephansdom. Walter Ruck, Präsident der Wirtschaftskammer...

Weiter...


Künstler wurde 65 Jahre alt

Regisseur Eimuntas Nekrosius ist tot

(21.11.2018) Der litauische Opern- und Theaterregisseur Eimuntas Nekrosius ist tot. Er starb kurz vor seinem 66. Geburtstag in der litauischen Hauptstadt Vilnius in einem Krankenhaus. Hochrangige Politiker wie Präsidentin Dalia Grybauskaite reagierten mit Beleidsbekundungen, Regierungsch...

Weiter...



Weitere Nachrichten aus der Rubrik Oper:
(  1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   ... 160  )   Vorwärts

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (11/12 2018) herunterladen (4200 KByte) Class aktuell (4/2018) herunterladen (2986 KByte)

Anzeige

Jetzt im klassik.com Radio

Franz Lehár: Kaiserin Josephine - Ich heiße Sie alle ganz herzlich willkommen!

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

Christian Euler im Portrait "Melancholie ist die höchste Form des Cantabile"
Bratschist Christian Euler im Gespräch mit klassik.com über seine Lehrer, seine neueste SACD und seine künstlerische Partnerschaft zum Pianisten Paul Rivinius.

weiter...
Alle Interviews...


Anzeige

Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich