> > > Kulturmanagement, Kulturpolitik
Montag, 10. Dezember 2018

klassik.com News

Kulturmanagement, Kulturpolitik

News aus Kulturbetrieben und Kulturpolitik.


Bürgermeister fordert Streichung einer Szene

Blasphemie-Vorwürfe an Mailänder Scala

(07.12.2018) An der Mailänder Scala steht zur Saisoneröffnung die Verdi-Oper "Attila" in der Kritik. Die Premiere der Inszenierung von Regisseur Davide Livermore wird Dirigent Riccardo Chailly leiten, die Titelrolle wird von dem russischen Bass Ildar Abdrazakov ü...

Weiter...


Theater reagiert enttäuscht

Stadt Linz steigt aus Theatervertrag aus

(07.12.2018) Die Stadt Linz hat nun offiziell den Theatervertrag mit dem Land Oberösterreich gekündigt. Dieser hatte vorgesehen, dass die Stadt jährlich 14 Millionen Euro an die Theater und Orchester GmbH zahle, wozu unter anderem das Landestheater und das Brucknerhaus in Linz ...

Weiter...


Ex-Staatsoperndirektor Ioan Holender ebenfalls mit auf der Liste

Sopranistin Anna Netrebko auf ukrainischer 'Staatsfeinde'-Liste

(07.12.2018) Der österreichischen Presseagentur APA zufolge sind die Namen von 19 Personen der ukrainischen "Mirotworez"-Liste bekannt geworden, darunter auch die russisch-österreichische Sopranistin Anna Netrebko sowie Ex-Staatsoperndirektor Ioan Holender. Die Liste wird ...

Weiter...


Programm soll kommunale Einrichtungen bis 2022 unterstützen

NRW fördert Theater und Orchester mit 25 Millionen Euro

(06.12.2018) Das Land Nordrhein-Westfalen hat das Förderprogramm "Neue Wege" zur Unterstützung seiner Kulturlandschaft ins Leben gerufen. Das Programm soll zwischen 2019 und 2022 kommunale Theater und Orchester bei ihrer künstlerischen Profilbildung finanziell unterst...

Weiter...


Kredit in Höhe von 6,4 Millionen Euro zum Jahresende getilgt

Wiener Konzerthaus schuldenfrei

(06.12.2018) Das Wiener Konzerthaus hat seine bei der Generalsanierung des Hauses entstandenen Schulden aller Voraussicht nach bis zum Jahresende getilgt. Zunächst sollte das Haus zwischen 1998 bis 2001 für 28 Millionen Euro renoviert werden, am Ende kosteten die Arbeiten allerdings...

Weiter...


Fast 31.500 Gäste besuchten die angebotenen Veranstaltungen

Festival Wien Modern 2018 mit Besucherrekord

(06.12.2018) Das Festival Wien Modern hat bei seiner 31. Ausgabe einen Besucherrekord aufgestellt. Zwischen dem 28. Oktober und dem 30. November kamen zu den 124 angebotenen Programmpunkten insgesamt 31.491 Gäste. Dies teilten die Veranstalter mit. Im vergangenen Jahr waren es 20.247 Bes...

Weiter...


Fördersumme von 1,2 Millionen Euro wird von Land und Kreis jährlich gesteigert

Neue Verträge zur Finanzierung der Mitteldeutschen Kammerphilharmonie vorgelegt

(06.12.2018) Die Diskussion um die Finanzierung der Mitteldeutschen Kammerphilharmonie hat ein Ende gefunden. Nachdem zwei Entwürfe für einen neuen Theatervertrag zwischen Land und Landkreis vorgelegt worden waren, kam es nun zu einem Beschluss. Im Kreistag wurde über die Zukun...

Weiter...


Gesamtauslastung lag bei gut 70 Prozent

Theater Basel legt Bilanz der Spielzeit 2017/18 vor

(05.12.2018) Das Theater Basel hat seine Bilanz für die Spielzeit 2017/18 vorgelegt. Das größte Schweizer Dreispartenhaus konnte sich dabei über einige Verbesserungen freuen: Mit insgesamt 180.766 Besuchern in 604 Veranstaltungen wurden über 8.500 mehr Eintritte verz...

Weiter...


Tourismus Forum Luzern ehrt Orchester

Tourismuspreis für Sinfonieorchester Luzern

(05.12.2018) Das Tourismus Forum Luzern hat das Luzerner Sinfonieorchester mit einem Tourismus Award ausgezeichnet. Der Preis honoriert seit 2002 jährlich herausragende Leistungen im Bereich Gastfreundschaft, Innovation und touristische Ausstrahlung in der Zentralschweiz. Das Orchester, ...

Weiter...


Zersplitterung des Standorts wird abgelehnt

Oper Frankfurt: Bühnen-Mitarbeiter für Neubau

(04.12.2018) Seit einigen Jahren wird in Frankfurt am Main über Sanierung oder Neubau der Oper diskutiert. Nachdem Intendant Bernd Loebe sich bereits vor einigen Monaten für einen Neubau aussprach, liegen nun auch die Wünsche der Belegschaft vor: Die 1.100 Beschäftigten de...

Weiter...


Kündigung des Ex-Intendanten war nicht rechtens

Theater Rostock: Bundesgerichtshof weist Beschwerde ab

(04.12.2018) Ein Urteil des Bundesgerichtshofes in Karlsruhe hat den Streit zwischen dem Volkstheater Rostock und dessen Ex-Intendanten Sewan Latchinian beendet. Das Gericht ließ wie zuvor das Oberlandgericht keine Revision zu, wodurch das Urteil des Landgerichts Rostock nun rechtlich v...

Weiter...



Weitere Nachrichten aus der Rubrik Kulturmanagement, Kulturpolitik:
(  1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   ... 162  )   Vorwärts

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (11/12 2018) herunterladen (4200 KByte) Class aktuell (4/2018) herunterladen (2986 KByte)

Anzeige

Jetzt im klassik.com Radio

Franz Lehár: Kaiserin Josephine - Ich heiße Sie alle ganz herzlich willkommen!

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

Christian Euler im Portrait "Melancholie ist die höchste Form des Cantabile"
Bratschist Christian Euler im Gespräch mit klassik.com über seine Lehrer, seine neueste SACD und seine künstlerische Partnerschaft zum Pianisten Paul Rivinius.

weiter...
Alle Interviews...


Anzeige

Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich