> > > Kulturmanagement, Kulturpolitik
Donnerstag, 12. Dezember 2019

klassik.com News

Kulturmanagement, Kulturpolitik

News aus Kulturbetrieben und Kulturpolitik.


250.000 Besucher in 306 Veranstaltungen

Tonhalle Düsseldorf legt Spielzeitbilanz 2018/19 vor

(11.12.2019) Die Tonhalle Düsseldorf hat ihre Jahresabschlussbilanz der Saison 2018/19 vorgelegt. Das erste Geschäftsjahr als gemeinnützige Gesellschaft verlief eigenen Angaben zufolge erfreulich: 250.000 Menschen besuchten die 306 Veranstaltungen. 5.618 Gäste entschieden ...

Weiter...


Erstmals seit 2011/12 kein Besucherrekord

Wiener Konzerthaus mit positiver Bilanz

(10.12.2019) Das Wiener Konzerthaus hat seinen Geschäftsbericht der Saison 2018/19 vorgelegt. Den Angaben zufolge besuchten in der vergangenen Spielzeit 577.200 Gäste die 940 Veranstaltungen, zu denen sowohl die Eigenveranstaltungen der Wiener Konzerthausgesellschaft als auch Fremdv...

Weiter...


Steigerung der Subventionen auf 128 Millionen Euro geplant

Mehr Geld für Hessische Staatstheater

(09.12.2019) Die Hessischen Staatstheater sollen im kommenden Jahr noch mehr finanzielle Unterstützung erhalten. Die Budgets der drei Mehrspartenhäuser in Wiesbaden, Kassel und Darmstadt sollen dem Ministerium für Wissenschaft und Kunst zufolge von gut 124 Millionen auf mehr al...

Weiter...


Ermittlungen zu Belästigungsvorwürfen abgeschlossen

Royal Opera House und Metropolitan Opera trennen sich von Tenor Vittorio Grigolo

(06.12.2019) Das Royal Opera House hat seine Ermittlungen zu Belästigungsvorwürfen durch den italienischen Tenor Vittorio Grigolo abgeschlossen. Grigolo hatte im September auf einer Japanreise des Ensembles ein weibliches Chormitglied auf der Bühne belästigt. Nach der bere...

Weiter...


Vorwürfe werden durch Gutachten entkräftet

Lucerne Festival: Ergebnis zu Mobbinguntersuchungen liegt vor

(05.12.2019) In Lucerne hat eine Untersuchung die Mobbingvorwürfe gegen Intendant Michael Haefliger entkräftet. Die Untersuchung war eingeleitet worden, nachdem ein Mitarbeiter der Lucerne Festival Academy sich beim Stiftungsrat gemeldet hatte und sich beschwerte, dass seine Mittel ...

Weiter...


Mehr Ausgabendisziplin gefordert

Rechnungshof rügt Staatstheater Wiesbaden

(05.12.2019) Der Landesrechnungshof hat das Hessische Staatstheater Wiesbaden gerügt. Grund ist die hohe Zahl an ermäßigten und kostenfreien Eintrittskarten, die das Haus trotz geringer Einnahmen ausgibt. Im Jahr 2017 habe das Theater beispielsweise einen Gesamtaufwand von 44 ...

Weiter...


Bau des neuen Konzertsaals soll in einigen Jahren beginnen

Staatsminister Stibler will Münchner Konzertsaal nach Mariss Jansons benennen

(05.12.2019) Bernd Sibler (CSU), bayerischer Staatsminister für Wissenschaft und Kunst, möchte der Münchner Abendzeitung zufolge den neuen Konzertsaal in München nach Mariss Jansons benennen. Er bezeichnete die Idee als naheliegend und selbstverständlich, sei doch der...

Weiter...


Jean-Louis Grinda gibt Posten 2023 ab

Cecilia Bartoli übernimmt Leitung der Oper von Monte Carlo

(04.12.2019) Cecilia Bartoli wird im Januar 2023 als erste Frau die Leitung der Oper von Monte Carlo übernehmen. Die italienische Opernsängerin ist Monaco verbunden seit sie 1989 dort ihr Debüt gab. Der bisherige künstlerische Leiter, Jean-Louis Grinda, der die Stelle seit...

Weiter...


Baubeginn ist für 2022 geplant

New York Philharmonic Orchestra: Konzerthalle wird umgebaut

(03.12.2019) Der Konzertsaal der New Yorker Philharmoniker, die David Geffen Hall, soll umgebaut werden. Im Vordergrund des anstehenden Umbaus stehen um das Orchester herum angeordnete Sitzplätze sowie die Anhebung der Decke zur Verbesserung der Akustik. Die Arbeiten an dem in Manhattan ...

Weiter...


Kritik an Landesbeteiligung in Höhe von 500 Millionen Euro

Sanierung der Staatsoper Stuttgart: Gegenwind aus dem Landtag

(02.12.2019) Hinsichtlich der Opern-Sanierungskosten in Höhe von rund einer Milliarde Euro haben im Landtag von Baden-Württemberg zahlreiche Abgeordnete den Landesanteil von 500 Millionen Euro kritisiert. Während die Fraktion von Bündnis 90/Die Grünen zu Ministerpr&au...

Weiter...


Defizit von rund 773.000 Euro

Staatstheater Darmstadt muss sich Wirtschaftsprüfer offenbaren

(29.11.2019) Um einen Überblick über die finanzielle Lage zu erhalten und Gegenmaßnahmen vorzuschlagen, wird das Staatstheater Darmstadt von einer externen Wirtschaftsprüfungsgesellschaft untersucht. Nachdem bekannt geworden war, dass das Haus sein Budget bis zum Jahresen...

Weiter...



Weitere Nachrichten aus der Rubrik Kulturmanagement, Kulturpolitik:
(  1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   ... 187  )   Vorwärts

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (11/2019) herunterladen (4454 KByte) Class aktuell (4/2019) herunterladen (4308 KByte)

Anzeige

Jetzt im klassik.com Radio

George Antheil: The Golden Bird

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

Christian Euler im Portrait "Melancholie ist die höchste Form des Cantabile"
Bratschist Christian Euler im Gespräch mit klassik.com über seine Lehrer, seine neueste SACD und seine künstlerische Partnerschaft zum Pianisten Paul Rivinius.

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links

Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich