> > > Kulturmanagement, Kulturpolitik
Sonntag, 1. August 2021

klassik.com News

Kulturmanagement, Kulturpolitik

News aus Kulturbetrieben und Kulturpolitik.


Einlass nur noch mit Impfnachweis

San Francisco Opera folgt der New Yorker Met

(30.07.2021) Wie die Metropolitan Opera New York hat nun auch die San Francisco Opera den Einlass von Zuschauern an den Impfschutz gekoppelt. Zur kommenden Saison 2021/22 soll zu allen Veranstaltungen nur noch Publikum über zwölf Jahren ins Gebäude gelassen werden, das vollst&a...

Weiter...


Kinder unter 12 Jahren außen vor

Metropolitan Opera New York: Einlass nur für Geimpfte

(29.07.2021) Um die Gesundheit aller Beteiligten zu sichern, setzt die New Yorker Metropolitan Opera für ihre nächste Saison auf Impfschutz. So sollen nur vollständig gegen Corona geimpfte Besucher zu den Veranstaltungen zugelassen werden. Diese Maßnahme schließt un...

Weiter...


Bei Sanierung könnten auf die Steuerzahler mehr als eine Milliarde Euro an Kosten zukommen

Staatsoper Stuttgart: Gemeinderat bewilligt Planungskosten

(29.07.2021) Im Fall der lang diskutierten Stuttgarter Opernsanierung hat sich der Gemeinderat der Stadt weitere Schritte beschlossen. Dem jetzt gefassten Beschluß zufolge sollen 13,5 Millionen Euro aus dem städtischen Haushalt für die Planung bereitgestellt werden. Die gleich...

Weiter...


Kosten von mehr als einer Milliarde Euro für die Steuerzahler

Staatsoper Stuttgart: Steuerzahlerbund kritisiert Sanierungspläne

(28.07.2021) Der Bund der Steuerzahler hat die geplante Sanierung des Stuttgarter Opernhauses kritisiert und eine preiswertere Lösung gefordert. Aktuell stehen Kostenschätzungen von rund einer Milliarde Euro für die Sanierung im Raum. Der Landesvorsitzende für Baden-Wü...

Weiter...


Ariel Zuckermann kehrt als künstlerischer Leiter zurück

Georgisches Kammerorchester Ingolstadt erhält Haustarifvertrag

(28.07.2021) Das Georgische Kammerorchester Ingolstadt erhält nach Jahren der wirtschaftlichen Unsicherheit zum 1. August 2021 erstmalig einen Haustarifvertrag. Im Zuge der Verhandlungen zwischen Stadt und Orchester wurde entschieden, das Orchester als "A-Orchester" einzustufen...

Weiter...


Rückkehr ins Gebäude nach der Sommerpause ausgeschlossen

Opernhaus Wuppertal: 10 Millionen Euro Schaden?

(21.07.2021) Nach dem verheerenden Hochwasser in Wuppertal liegt dem Opernhaus nun eine erste Kostenschätzung zur Behebung der Schäden am Gebäude vor. Bei einer Begehung schätzten Vertreter des Gebäudemanagements der Stadt, Bühnen-Geschäftsführer Daniel...

Weiter...


Drei Millionen Liter Wasser im Gebäude

Hochwasser überflutet Wuppertaler Opernhaus

(19.07.2021) Die starken Hochwasser in Nordrhein-Westfalen haben auch die Wuppertaler Oper in Mitleidenschaft gezogen. Zuvor war die Wupper über die Ufer getreten und hatte Teile des Gebäudes unter Wasser gesetzt. Betroffen sind unter anderem die Unterbühne und der Orchestergra...

Weiter...


Voraussichtliche Kosten in Höhe von 60 Millionen Euro

Bregenzer Festspielhaus soll saniert werden

(16.07.2021) Die Bregenzer Stadtvertretung hat die Sanierung des Festspielhauses beschlossen. Vor allem die bühnen- und haustechnische Infrastruktur soll erneuert werden, außerdem ist ein Zubau zur Werkstattbühne sowie ein neues Heizungs- und Energiekonzept geplant. Auch die A...

Weiter...


Wasser aus Fernwärmeleitung verbrüht Handwerker

Lebensgefährlicher Unfall im Festspielhaus Baden-Baden

(16.07.2021) Bei Arbeiten im Keller des Festspielhauses Baden-Baden ist es zu einem lebensgefährlichen Unfall gekommen. Aus der Fernwärmeleitung ausgetretenes heißes Wasser verbrühte zwei 23 und 40 Männer. Beide wurden dabei schwer verletzt, bei dem Jüngeren bes...

Weiter...


Mehrere Musiker in Quarantäne

Covid-19: Verbier Festival schickt Musiker in Isolation

(14.07.2021) Im Orchester des Verbier Festivals sind mehrere Corona-Fälle aufgetreten. Medienberichten zufolge wurden In den letzten Tagen mindestens neun Musiker in Isolation geschickt nachdem sie positiv auf das Virus getestet worden waren. In Folge der Erkrankungen musste das Orcheste...

Weiter...


Johannes Lang übernimmt das Amt Anfang 2022

Leipzig: Neuer Organist für die Thomaskirche

(13.07.2021) Die Leipziger Thomaskirche hat einen neuen Organisten gefunden. Wenn Ullrich Böhme in Kürze in den Ruhestand geht, soll Johannes Lang ihn ersetzen. Der Wechsel findet zum neuen Jahr statt.

Johannes Lang wurde 1989 in Düsseldorf geboren. Er studierte Kirchenmu...

Weiter...



Weitere Nachrichten aus der Rubrik Kulturmanagement, Kulturpolitik:
(  1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   ... 259  )   Vorwärts

Magazine zum Downloaden

Class aktuell (1/2021) herunterladen (2500 KByte) NOTE 1 - Mitteilungen (7/8 2021) herunterladen (3560 KByte)

Anzeige

Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

"Wir gehen auf eine Reise mit dem Publikum, eine Reise in ein phantastisches Land"
Das Klavierduo Silver-Garburg über Leben und Konzertieren im Hier und Heute und eine neue CD mit Werken von Johannes Brahms

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links

Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich