> > > Auszeichnungen, Preise & Wettbewerbe
Freitag, 7. Oktober 2022

Foto: Blumenblüten, fotolia.com

klassik.com News

Auszeichnungen, Preise & Wettbewerbe

Die neuesten Ergebnisse von den zahlreichen Musikwettbewerben weltweit.


Erster Preis ist mit 8.000 Euro dotiert

6. Internationaler Buxtehude-Orgelwettbewerb in Lübeck entschieden

(05.10.2022) Den mit 8.000 Euro dotierten ersten Preis des diesjährigen Buxtehude-Orgelwettbewerbs erspielte sich Sunkyung Noh (28) aus Südkorea. Noh  studierte Orgel in Seoul und in Hamburg bei Wolfgang Zerer. Der zweite Preis mit einem Preisgeld in Höhe von 5.000 Euro gi...

Weiter...


Auszeichnung ist undotiert

Heinrich-Schütz-Preis 2022 geht an zwei Musikverlage

(27.09.2022) Der Internationale Heinrich-Schütz-Preis geht in diesem Jahr erstmals an zwei Musikverlage. Anlässlich des 350. Todestages des Komponisten werden die Verlage Bärenreiter und Carus mit der silbernen Ehrenmedaille ausgezeichnet, die seit 2018 alljährlich im Rahm...

Weiter...


Mezzosopranistin erhält Preisgeld in Höhe von 15.000 Schweizer Franken

Berner Musikpreis für Mezzosopranistin Claude Eichenberger

(27.09.2022) Die Mezzosopranistin Claude Eichenberger erhält in diesem Jahr den Musikpreis des Schweizer Kantons Bern. Neben Eichenberger erhalten auch der Schlagzeuger Rico Baumann, der Posaunist Philippe Krüttli und die Rapperin Steff la Cheffe die mit je 15.000 Schweizer Franken ...

Weiter...


Preis ist mit 100.000 Dollar dotiert

Glenn Gould-Preis für Dirigent Gustavo Dudamel

(27.09.2022) Der in Venezuela geborene Dirigent Gustavo Dudamel wurde zum vierzehnten Glenn-Gould-Preisträger gewählt. Als Musikalischer und Künstlerischer Leiter des Los Angeles Philharmonic sowie als Musikdirektor der Opéra National de Paris und des Simón Bol&ia...

Weiter...


1. Preis geht an britischen Bariton Theodore Platt

Alexander Grassauer erfolgreich beim Wettbewerb für Liedkunst Stuttgart

(26.09.2022) Beim diesjährigen Stuttgarter Wettbewerb für Liedkunst hat der österreichische Bass-Bariton Alexander Grassauer den zweiten Platz belegt. Grassauer war mit seinem Begleiter Mauro Zappalà zur Finalrunde angetreten und erhielt ein Preisgeld in Höhe von 10...

Weiter...


Geteilter zweiter Platz für Michael Shaham und Rino Yoshimoto

Geiger Guido Sant'Anna gewinnt Fritz Kreisler Wettbewerb 2022

(26.09.2022) Der Brasilianer Guido Sant’Anna (17) hat im Goldenen Saal des Wiener Musikvereins den Fritz-Kreisler Preis 2022 entgegengenommen. Er gewann den diesjährigen Wettbewerb vor Michael Shaham aus Israel und Rino Yoshimoto, die sich ex-aequo auf dem zweiten Platz landeten. M...

Weiter...


Duo Rabonde gewinnt 5.000 Euro Preisgeld

Gewinner des Wolfgang Meyer Klarinettenwettbewerbs stehen fest

(26.09.2022) Beim internationalen Wolfgang Meyer Klarinettenwettbewerb in Karlsruhe hat das Duo Rabonde mit Felicia Bulenda, Klarinette, und der Cellistin Maike Clemens den ersten Preis sowie ein Preisgeld in Höhe von 5.000 Euro gewonnen. Den zweiten Preis in Höhe von 3.000 Euro erh...

Weiter...


Auszeichnung ist mit insgesamt 6.000 Euro dotiert

Klassik-Preis der Stadt Münster für drei junge Ensembles

(19.09.2022) Drei Ensembles sind Gewinner des diesjährigen Klassik-Preises der Stadt Münster. Die Auszeichnung, für die sich Erstplatzierte beim Bundeswettbewerb "Jugend musiziert" bewerben konnten, ist mit insgesamt 6.000 Euro dotiert; das Preisgeld wird zu gleichen ...

Weiter...


Kronberg Academy erhält Nachwuchspreis

Praemium imperiale für Pianist Krystian Zimerman

(16.09.2022) Der polnische Pianist Krystian Zimerman wird mit dem diesjährigen "Praemium Imperiale" geehrt. Der Preis gilt als der weltweit wichtigste Kunstpreis und wird in den Sparten Malerei, Skulptur, Architektur, Musik und Theater/Film verliehen. Dies teilte der Präsi...

Weiter...


Erster Preis ist mit 20.000 Euro dotiert

Oliver Shermacher gewinnt Düsseldorfer Aeolus-Wettbewerb

(16.09.2022) Der Klarinettist Oliver Shermacher hat den Aeolus-Wettbewerb 2022 gewonnen. Zusätzlich zum ersten Preis, der mit 20.000 Euro dotiert ist, erhielt Shermacher auch den Publikumspreis zugesprochen. Der zweite Preis (15.000 Euro) ging an den Hornisten Karsten Hoffmann. Saxophoni...

Weiter...


Auszeichnung ist mit 2.000 Euro dotiert

Akkordeon-Duo gewinnt Franz-Liszt-Preis 2022

(15.09.2022) Der Franz-Liszt-Preis geht in diesem Jahr an das Akkordeon-Duo "con:trust". Der mit 2.000 Euro dotierte Preis wird jährlich vom Verein der Förderer und Freunde der Hochschule für Musik Franz Liszt an Studenten mit besonders herausragenden Leistungen vergeben. ...

Weiter...



Weitere Nachrichten aus der Rubrik Auszeichnungen, Preise & Wettbewerbe:
(  1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   ... 292  )   Vorwärts

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (10/2022) herunterladen (2700 KByte)

Anzeige

Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

"Wir gehen auf eine Reise mit dem Publikum, eine Reise in ein phantastisches Land"
Das Klavierduo Silver-Garburg über Leben und Konzertieren im Hier und Heute und eine neue CD mit Werken von Johannes Brahms

weiter...
Alle Interviews...


Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich