> > > Ausbildung & Musikwissenschaft
Mittwoch, 25. Mai 2022

Foto: Yuri Arcurs, fotolia.com

klassik.com News

Ausbildung & Musikwissenschaft

Nachrichten aus der musikwissenschaftlichen Forschung und Lehre, von Universitäten und Musikhochschulen.


Konservatorium heisst ab dem Wintersemester Friedrich Gulda School of Music Wien

Wien: Konservatorium ehrt Friedrich Gulda und benennt sich um

(16.05.2022) Ab Beginn des Wintersemesters 2022/23 wird die „International Academy of Music and Performing Arts Vienna” den Namen „Friedrich Gulda School of Music Wien“ führen. Das gab die Schulleitung anlässlich des Geburtstages des Wiener Pianisten und Komp...

Weiter...


Angebot soll zur persönlichen Entfaltung von Kindern und Jugendlichen beitragen

Luxemburg führt kostenlosen Musikunterricht ein

(12.05.2022) Das Parlament in Luxemburg hat ein Gesetz zur Reform des Musikunterrichts verabschiedet. Demnach wird ab dem Schuljahr 2022/2023 ein Großteil des Musikunterrichts, zu dem auch Sprechkunst- und Tanzunterricht gehören, in den öffentlichen Musikschulen kostenlos ange...

Weiter...


Handschrift galt als verschollen

Bach-Archiv macht seltenes Manuskript von Bach-Sohn zugänglich

(14.04.2022) Das Bach-Archiv Leipzig hat eine neue Handschrift von Carl Philipp Emanuel Bach erworben. Es handelt sich dabei um ein dreisätziges Stück für Violine, Flöte und Generalbass, das Manuskript umfasst die Partitur samt Stimmensatz. Der älteste Bach-Sohn hatte...

Weiter...


mdw Wien auf Platz zwei in der Kategorie Performing Arts

Royal College of Music landet an der Spitze von weltweitem Hochschulranking

(07.04.2022) Das Londoner Royal College of Music belegt in einem weltweiten Universitäts-Ranking den ersten Platz im Bereich Musik und Darstellende Künste. Direkt dahinter folgt mit der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien die erste Hochschule aus dem deutschs...

Weiter...


Gesamteuropäische Musikkultur soll sichtbarer gemacht werden

Musiker-Museen gründen europäisches Netzwerk

(06.04.2022) Musiker-Museen aus ganz Europa haben ein gemeinsames Netzwerk gegründet. Am Wochenende wurde in der Nähe von Paris eine entsprechende gemeinsame Gründungsurkunde unterzeichnet. Knapp 40 Häuser nahmen teil, darunter auch das Beethoven-Haus Bonn. Das Netzwerk wu...

Weiter...


Wagner-Verband präsentiert historische LGBT-Künstler aus der Festspielgeschichte Bayreuths

Bayreuth und Diversität

(05.04.2022) Der Wagner Verband Berlin-Brandenburg hat sich dem Thema Diversität bei den Bayreuther Festspielen genähert: Nach einem Vortrag von Dr. Kevin Clarke zu schwulen, lesbischen und bisexuellen Künstlern, die unter Siegfried Wagner zwischen 1908 und 1930 auf dem Grü...

Weiter...


Klangkörper setzt auf junge Musiker

Philharmonie Salzburg spendet 6.000 Blockflöten

(01.04.2022) Die Philharmonie Salzburg will 6.000 Blockflöten an Kinder verteilen, die Instrumente sollen kostenlos an Schulanfänger abgegeben werden. "Jedes Kind in Salzburg soll ein Instrument lernen", so Elisabeth Fuchs, die künstlerische Leiterin der Philharmonie ...

Weiter...


Arbeiten sollen bis August abgeschlossen werden

Bonn: Kosten für Restaurierung des Beethoven-Denkmals steigen

(31.03.2022) Derzeit wird das Bonner Beethoven-Denkmal restauriert. Unter anderem werden beschädigte Stellen repariert und Schmutzschichten entfernt, außerdem wird die Beleuchtung modernisiert. Die Arbeiten an der mit 7,80 Metern überlebensgroßen Statue werden nun aber w...

Weiter...


Preisgeld in Höhe von 2.500 Euro

US-Musikwissenschaftler Zohn mit Telemann-Preis ausgezeichnet

(28.03.2022) Der Musikwissenschaftler Steven D. Zohn hat den Georg-Philipp-Telemann-Preis erhalten. Er ist der erste US-Amerikaner, der die Auszeichnung der Stadt Magdeburg erhält. Zohn wurde am vergangenen Wochenende für die Etablierung und Profilierung der modernen Telemann-Forsch...

Weiter...


Schätzungsweise 4.000 historische Bücher durchnässt

Bayreuth: Wasserschaden im Richard Wagner Museum

(21.03.2022) Das Richard Wagner Museum in Bayreuth beklagt einen Wasserschaden im Keller des Gebäudes. Dabei wurden zahlreiche historische Bücher - ersten Schätzungen zufolge um die 4.000 - durchnässt, die Feuerwehr war mit mehr als 50 Einsatzkräften vor Ort. Nach R&a...

Weiter...


Musikerin wurde 85 Jahre alt

Pianistin Annerose Schmidt gestorben

(15.03.2022) Die Pianistin und Musikpädagogin Annerose Schmidt ist verstorben. Sie wurde 85 Jahre alt.

Annerose Schmidt wurde am 5. Oktober 1936 in Wittenberg geboren. Ihr erstes Klavierkonzert spielte sie im Alter von neun Jahren, ihr Konzertdiplom erwarb sie 1948. Später stu...

Weiter...



Weitere Nachrichten aus der Rubrik Ausbildung & Musikwissenschaft:
(  1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   ... 71  )   Vorwärts

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (5/2022) herunterladen (2400 KByte) Class aktuell (4/2021) herunterladen (7000 KByte)

Anzeige

Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

"Wir gehen auf eine Reise mit dem Publikum, eine Reise in ein phantastisches Land"
Das Klavierduo Silver-Garburg über Leben und Konzertieren im Hier und Heute und eine neue CD mit Werken von Johannes Brahms

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links

Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich