> > > Ausbildung & Musikwissenschaft
Mittwoch, 20. Oktober 2021

Foto: Yuri Arcurs, fotolia.com

klassik.com News

Ausbildung & Musikwissenschaft

Nachrichten aus der musikwissenschaftlichen Forschung und Lehre, von Universitäten und Musikhochschulen.


Mozart-Forscher wurde 74 Jahre alt

Musikwissenschaftler Manfred Hermann Schmid gestorben

(13.10.2021) Der Musikwissenschaftler Manfred Hermann Schmid ist tot. Der ehemalige Ordinarius für Musikwissenschaft in Tübingen wurde 74 Jahre alt.

Manfred Hermann Schmid wurde am 10. August 1947 in Ottobeuren geboren. Bereits sein Vater und Urgroßvater waren Musikwisse...

Weiter...


Graböffnung soll Hautfarbe des Komponisten beweisen

Schlagersänger Roberto Blanco fordert Beethoven-Exhumierung

(08.10.2021) Der Schlagersänger Roberto Blanco fordert eine Exhumierung des Komponisten Ludwig van Beethoven. Grund dafür ist Blancos Theorie um Beethovens afrikanische Abstammung und dadurch dunkle Haut, auf die auch bereits einige Wissenschaftler Hinweise in Dokumenten sahen. In e...

Weiter...


Künstliche Intelligenz führt Fragment fort

Uraufführung von Beethovens 10. Sinfonie

(07.10.2021) Am kommenden Wochenende findet die Uraufführung von Ludwig van Beethovens 10. Sinfonie statt. Das vom Komponisten fragmentarisch hinterlassene Werk wurde von Forschern mithilfe von künstlicher Intelligenz vollendet. Das Team um Musikwissenschaftler Matthias Röder p...

Weiter...


Französische Fassung und Dresdner Retouchen-Fassung erscheinen als kritische Werkausgabe

Zwei neue Fassungen von Salome veröffentlicht

(05.10.2021) Die Bayerische Akademie der Wissenschaften hat zwei neue Fassungen von Richard Strauss‘ Oper "Salome" veröffentlicht. Bei der einen handelt sich um die originale "Französische Fassung", die Strauss im Uraufführungsjahr 1905 verfasste....

Weiter...


Stadt erhält 48 Tagebücher des Sohnes von Engelbert Humperdinck als Leihgabe

Siegburg freut sich über Humperdinck-Tagebücher

(27.09.2021) Die Stadt Siegburg hat Tagebücher von Wolfram Humperdinck erhalten. Insgesamt handelt es sich um 48 Tagebücher des Sohnes des Komponisten Engelbert Humperdinck, der in Siegburg geboren wurde. Wolfram Humperdinck (1893–1985) war als Regisseur und Intendant tät...

Weiter...


Erster Preis im Fach Klaviertrio und Violine ist jeweils mit 4.000 Euro dotiert

Felix Mendelssohn Bartholdy Hochschulwettbewerb 2021

(16.09.2021) Der Felix Mendelssohn Bartholdy Hochschulwettbewerb hat seine Gewinner für 2021 bekannt gegeben. Das Trio Hannari aus Frankfurt erspielte sich den mit 4.000 Euro dotierten ersten Preis im Fach Klaviertrio. Neben dem Geld erhalten die drei Musikerinnen einen Medienpreis sowie...

Weiter...


Wachsender Dogmatismus an den Universitäten schränkt Forschung ein

Führender britischer Musikwissenschaftler zieht sich aus Forschung zurück

(15.09.2021) Der britische Musikwissenschaftler John Paul Edward Harper-Scott hat seine Stelle an der Royal Holloway University of London niedergelegt und zieht sich aus der Forschung zurück. Zugrunde liege seiner Entscheidung ein Wandel der generellen Einstellung an Universitäten, ...

Weiter...


Exponate benötigen spezielle Bedingungen

Thüringisches Landesmusikarchiv erhält Brahms-Sammlung

(07.09.2021) Das Thüringische Landesmusikarchiv in Weimar hat eine Sammlung zu Johannes Brahms erhalten. Es handelt sich dabei um Exponate rund um Leben und Werk des Komponisten, die von den Brahms-Forschern Renate und Kurt Hofmann gesammelt wurden. Dazu zählen plastische Werke, Bil...

Weiter...


Land NRW stellt bis 2025 jährlich 436.000 Euro zur Verfügung

Opernstudio Nordrhein-Westfalen wird weitergeführt

(29.08.2021) Das Opernstudio Nordrhein-Westfalen wird weitergeführt. Wie das Kultur- und Wissenschaftsministerium in Düsseldorf bekannt gab, wird die Förderung bis zum Jahr 2025 weitergeführt. Jährlich sollen damit rund 436.000 Euro in das Projekt fließen.

Weiter...


Gründer wollen Werk des Komponisten wieder in Erinnerung rufen

Komponist Giacomo Meyerbeer erhält eigene Gesellschaft

(24.08.2021) Fast 160 Jahre nach seinem Tod wird im Andenken an den Komponisten Giacomo Meyerbeer (1791-1864) eine ihm gewidmete Gesellschaft ins Leben gerufen. Die Organisation will seine Werke wieder in Erinnerung bringen und für die großen Bühnen wiederentdecken, da sie dur...

Weiter...


Auszeichnung ist mit 10.000 Euro dotiert

Robert-Schumann-Preis der Stadt Zwickau für Thomas Synofzik

(28.06.2021) Der Musikwissenschaftler Thomas Synofzik ist mit dem diesjährigen Robert-Schumann-Preis der Stadt Zwickau ausgezeichnet worden. Die Auszeichnung basiert auf einem Vorschlag der Robert-Schumann-Gesellschaft würdigt das Engagement Synofziks als Leiter des Schumann-Hauses ...

Weiter...



Weitere Nachrichten aus der Rubrik Ausbildung & Musikwissenschaft:
(  1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   ... 68  )   Vorwärts

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (10/2021) herunterladen (3200 KByte) Class aktuell (3/2021) herunterladen (7642 KByte)

Anzeige

Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

"Wir gehen auf eine Reise mit dem Publikum, eine Reise in ein phantastisches Land"
Das Klavierduo Silver-Garburg über Leben und Konzertieren im Hier und Heute und eine neue CD mit Werken von Johannes Brahms

weiter...
Alle Interviews...


Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich