> > > L
Samstag, 22. Juli 2017

Fachbegriffe von A-Z

Musik-Lexikon

Ab jetzt können Sie auch mitreden: Die klassik.com-Fachbegriffe führen Sie sicher durch den dichten Dschungel musikalischer Termini; von 'A capella' bis 'Zwischendominante'.


Labialpfeifen

Pfeifenwerk der Orgel

Lamento

Klagegesang in der frühen Oper

Ländler

Langsamer österreichischer Drehtanz im 3/4 Walzerrhythmus

larghetto

Spielanweisung: etwas breit, etwas schneller als largo

Largo

Spielanweisung: breit, langsam

Lautentabulatur

Griffschrift, deren Linien die Saiten der Laute abbilden

Legato

Spielanweisung: gebunden, Notierung mit Bindebogen bei Noten unterschiedlicher Höhe

Leitmotiv

Verknüpfung bestimmter Motive an Charaktere

Libretto

der Text einer Oper

Liedertafel

Von Karl Friedrich Zelter gegründeter Männergesangskreis

Liedform

Zwei- bzw. dreiteiliges Schema für Vokal- und Instrumentalwerke

Lydisch

eine der Kirchentonarten, die auf

Lyra

Griechisches Saiteninstrument der Antike

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (7/2017) herunterladen (0 KByte) Class aktuell (2/2017) herunterladen (0 KByte)

Anzeige

Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

Winfried Rademacher im Portrait "In jedem Ton schwingt der Mensch mit, der ihn produziert"
Winfried Rademacher sucht als Geiger auch gerne Kostbares auf Nebenwegen

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links

Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich