> > > F
Samstag, 23. Februar 2019

Fachbegriffe von A-Z

Musik-Lexikon

Ab jetzt können Sie auch mitreden: Die klassik.com-Fachbegriffe führen Sie sicher durch den dichten Dschungel musikalischer Termini; von 'A capella' bis 'Zwischendominante'.


F-Schlüssel

der F-Schlüssel wird auch "Bassschlüssel" genannt

Falsett, Fistel, Fistelstimme

bestimmte Gesangstechnik

Falsobordone

ital. Bezeichnung für "Fauxbourdon"

Fandango

Spanischer Tanz 3/4 oder 6/8 Takt

Fantasie

kammermusikalische Form ab dem 16. Jahrhundert

Fermate

länger als notiert gehaltene Note

Feroce

Ausdrucksanweisung: 'wild', 'roh'

Feuerwerksmusik

Suite von Georg Friedrich Händel

Fiedel

Streichinstrument aus dem 15. und 16. Jahrhundert

Figuration

Variationstechnik

Flügelhorn

Blechblasinstrument mit Ventil

Folia, Follia

1. Tanz; 2.Variationsmodell

Forte

Spielanweisung: laut

Fortepiano

Spielanweisung: laut, dann sofort leise

Fortissimo

Spielanweisung: sehr laut

Forzato

Form eines starken Akzents

Frosch

Unteres Ende des Bogens bei Streichinstrumenten

Fuge

barocke Kompositionsform

Furlana

italienischer Tanz

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (2/2019) herunterladen (2500 KByte)

Anzeige

Jetzt im klassik.com Radio

Peter Tschaikowsky: Grande Sonate G-Dur op.37 TH 139 - Andante non troppo quasi moderato

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

Isabelle van Keulen im Portrait "Mir geht es vor allem um Zwischentöne"
Isabelle van Keulen im Gespräch mit klassik.com über ihre Position als Artist in Residence der Deutschen Kammerakademie Neuss am Rhein, historische Aufführungspraxis und das Spielen ohne Dirigent.

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links

Anzeige

Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich