> > > Reihe
Montag, 18. November 2019

Musik-Lexikon

Reihe

Kurzform von "Zwölftonreihe"; auch eine Reihe serieller Musik kann damit gemeint sein

Von Arnold Schönberg (1874-1951) begründete Musikgattung, der darunter eine Komposition aus einer Reihe von zwölf aufeinander bezogenen Tönen verstand. Zwölftonmusik ist eine Neuordnung der zwölf Halbtöne einer Oktave, bei der keine tonale Gewichtung mehr besteht und alle Töne gleichberechtigt sind.


Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (11/2019) herunterladen (4454 KByte)

Anzeige

Jetzt im klassik.com Radio

Aram Khachaturian: Violin Concerto - Allegro vivace

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

Christian Euler im Portrait "Melancholie ist die höchste Form des Cantabile"
Bratschist Christian Euler im Gespräch mit klassik.com über seine Lehrer, seine neueste SACD und seine künstlerische Partnerschaft zum Pianisten Paul Rivinius.

weiter...
Alle Interviews...


Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich