> > > Liedertafel
Dienstag, 28. September 2021

Musik-Lexikon

Liedertafel

Von Karl Friedrich Zelter gegründeter Männergesangskreis

Karl Friedrich Zelter (1758-1832) gründete 1809 in Berlin die Zeltersche Liedertafel, ein Männergesangskreis bestehend aus 24 Dichtern, Sängern und Komponisten. Zehn Jahre später rief Ludwig Berger (1777-1839) gemeinsam mit Bernhard Klein, Gustav Reichardt und Ludwig Rellstab die jüngere Berliner Liedertafel ins Leben. Die Liedertafeln markieren den Beginn der Männerchortradition.


RHPP70

Anzeige

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (9/2021) herunterladen (3400 KByte) Class aktuell (3/2021) herunterladen (7642 KByte)

Anzeige

Jetzt im klassik.com Radio

Ignaz Joseph Pleyel: String Quartet Ben 340 in G major - Rondo. Allegro

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

"Wir gehen auf eine Reise mit dem Publikum, eine Reise in ein phantastisches Land"
Das Klavierduo Silver-Garburg über Leben und Konzertieren im Hier und Heute und eine neue CD mit Werken von Johannes Brahms

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links

Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich