> > > Abbreviatur
Samstag, 24. Juni 2017

Musik-Lexikon

Abbreviatur

Verkürzte Schreibweise im Notenbild

abgeleitet von ital. "abbreviare" = "abkürzen": Abkürzungsschreibweise für sich wiederholende Spielfiguren (vgl. "Brillenbässe") und für Vortragsbezeichnungen wie z. B. "f" (= "forte"). Nicht in Noten ausgeschriebene Verzierungen wie z. B. Triller oder Doppelschläge zählen ebenfalls zu Abbreviaturen. Die für solche Verzierungen gebräuchlichen Zeichen stellen als Wort- und Notenabkürzungen Abbreviaturen im doppelten Sinne dar.


Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (6/2017) herunterladen (0 KByte)

Anzeige

Jetzt im klassik.com Radio

George Gershwin: Drei Preludes - Prelude II

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

Winfried Rademacher im Portrait "In jedem Ton schwingt der Mensch mit, der ihn produziert"
Winfried Rademacher sucht als Geiger auch gerne Kostbares auf Nebenwegen

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links

Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich