> > > Bandoneon
Freitag, 19. Juli 2019

Musik-Lexikon

Bandoneon

dem Akkordeon ähnelndes Instrument

gegen 1846 von H. Band wesentlich verbessertes Konzertina-Instrument mit 64-200 (ab 1924 standardisiert: 144) Tönen. Neben seiner hauptsächlichen Verwendung für Unterhaltungsmusik wurde es durch etliche Bandoneon-Kompositionen ab den 30-er Jahren künstlerisch aufgewertet (Ambrosius, Finke u.a.).


Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (7/2019) herunterladen (2731 KByte)

Anzeige

Jetzt im klassik.com Radio

Richard Wetz: Symphony No.1 in c minor op.40 - Sehr langsam und ausdrucksvoll

Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

 Folkwang Kammerorchester Essen im Portrait Mit Vollgas ins Haus des Teufels
Das Folkwang Kammerorchester Essen ? jung, energiegeladen, hochmusikalisch

weiter...
Alle Interviews...


Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich