> > > Ariette
Mittwoch, 3. Juni 2020

Musik-Lexikon

Ariette

französische Form der ital. 'Arietta'

frz. für "Arietta". Im Gegensatz zur italienischen Arietta wurde in der französischen Oper unter "Ariette" gerade die (große) virtuose italienische Da-capo-Arie verstanden. Sie stand im Gegensatz zum (kleinen) volkstümlichen französischen "Air". Einen Sonderfall stellt die Opéra comique dar: Hier erscheint die Ariette als volksliedhaft komponierte Gesangseinlage (im Gegensatz zu umtextierten Allerweltsmelodien, den "Vaudevilles") innerhalb dialogischer Sprechpartien.


Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (6/2020) herunterladen (3000 KByte) Class aktuell (1/2020) herunterladen (4180 KByte)

Anzeige

Jetzt im klassik.com Radio

Josip Stolcer Slavenski: String Quartet No.4 - Grave. Adagio. Moderato. Allegro moderato. Allegro. Presto

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

 Folkwang Kammerorchester Essen im Portrait Mit Vollgas ins Haus des Teufels
Das Folkwang Kammerorchester Essen ? jung, energiegeladen, hochmusikalisch

weiter...
Alle Interviews...


Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich