> > > Alla zingarese
Montag, 19. August 2019

Musik-Lexikon

Alla zingarese

ital. 'auf Zigeunerart': Attribut für Satzbezeichnungen

(ital. für "auf Zigeunerart":) seit dem 18. Jahrhundert (Haydn, Schlusssatz aus dem Klaviertrio Hob. XV:25, "Rondo all´Ongarese) beliebtes Attribut zu musikalischen Satzbezeichnungen, das einen Bezug zu den ausgefallenen Zigeuner-Tonleitern ("Kalindra") und zur temperamentvollen Vortragsart ihrer städtischen Unterhaltungsmusik-Kapellen ankündigt. Durch Verwechslung des Zigeunertons mit authentischer ungarischer Folklore - so auch bei Brahms in seinen "Ungarischen Tänzen" - bildeten "Alla ungarese" ("ongharese") und "Alla zingarese" im 19. Jahrhundert vollkommen austauschbare Begriffe für ein- und dasselbe pseudo-ungarische Lokalkolorit in der Musik.


Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (7/2019) herunterladen (2731 KByte) Class aktuell (2/2019) herunterladen (4851 KByte)

Anzeige

Jetzt im klassik.com Radio

Antonín Dvorák: String Quartet B 57 in E major op.80 - Finale. Allegro con brio

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

 Folkwang Kammerorchester Essen im Portrait Mit Vollgas ins Haus des Teufels
Das Folkwang Kammerorchester Essen ? jung, energiegeladen, hochmusikalisch

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links

Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich