> > > Singspiel
Donnerstag, 3. Dezember 2020

Musik-Lexikon

Singspiel

frühe, vereinfachte Form der deutschen Oper

Früher als im deutschsprachigen Raum setzte sich die nichtitalienische Oper in Frankreich (opéra comique) und in England (Ballad Opera) durch. Im Gegensatz zur großen Oper war das Singspiel ursprünglich mit bescheidenen Mitteln zu realisieren und wurde von reisenden Theatergruppen verbreitet. Es enthielt gesprochene Dialoge, leicht zu singende Arien und eine unterhaltende Handlung. Im Wiener Singspiel, ab 1778 von Joseph II. gefördert, sangen keine Schauspieler mehr, sondern ausgebildete Sänger, sodass die Musik wieder in den Vordergrund trat.


Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (11/12/2020) herunterladen (3600 KByte) Class aktuell (3/2020) herunterladen (2399 KByte)

Anzeige

Jetzt im klassik.com Radio

Georg Philipp Telemann: Overture TWV 55:G1 in G major - Entrée

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

"Wir gehen auf eine Reise mit dem Publikum, eine Reise in ein phantastisches Land"
Das Klavierduo Silver-Garburg über Leben und Konzertieren im Hier und Heute und eine neue CD mit Werken von Johannes Brahms

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links

Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich