> > > > > 17.03.2007
Freitag, 31. März 2023

1 / 3 >

Festspielhaus Baden-Baden, Copyright: Patrick Pelster

Festspielhaus Baden-Baden, © Patrick Pelster

Enoch zu Guttenberg in Baden-Baden

Bruckner ohne langen Atem

Der Dirigent Enoch zu Guttenberg ist immer für eine Überraschung gut. Das ist man mittlerweile von ihm gewohnt. Manchmal kommt man von dem Eindruck aber nicht los, Guttenberg wolle um (fast) jeden Preis eigene Wege gehen, eigene Interpretationslinien zeichnen, eigene Lesarten präsentieren; das Anders-sein-wollen hat sich zu seinem Markenzeichen entwickelt – neben seinem von hohem Aktionspotential geprägten Dirigierstil. Zuweilen fühlt man sich an die beliebten Maus-Figuren des Cartoonisten Uli Stein aus den 90er Jahren erinnert. Da gab es eine Maus, die ein Schild mit der Aufschrift ‘Dagegen!’ hoch hielt; so in etwa wirken auch manche Interpretationen Enoch zu Guttenbergs: Hauptsache anders als man gewohnt ist.

Um die komplette Kritik zu lesen, loggen Sie sich bitte mit Ihrer Email-Adresse und Ihrem Kennwort ein:

E-Mail:
Kennwort:


Sollten Sie noch kein Nutzerkonto bei klassik.com besitzen, können Sie sich hier kostenlos registrieren.

Mehr erfahren über den Autor

Kritik von Dr. Tobias Pfleger

Kontakt aufnehmen mit dem Autor

Kontakt zur Redaktion


Bruckner: "Te Deum": Festspielhaus Baden-Baden

Ort: Festspielhaus,

Werke von: Anton Bruckner

Mitwirkende: Chorgemeinschaft Neubeuern (Chor), Enoch zu Guttenberg (Dirigent), Orchester der KlangVerwaltung (Orchester), Carsten Süß (Solist Gesang)

Jetzt Tickets kaufen

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Ihre Meinung? Kommentieren Sie diesen Artikel.

Jetzt einloggen, um zu kommentieren.
Sind Sie bei klassik.com noch nicht als Nutzer angemeldet, können Sie sich hier registrieren.


Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (3/2023) herunterladen (5000 KByte)

Anzeige

Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

Der Klarinettist Nicolai Pfeffer im Gespräch mit klassik.com.

"Auf der Klarinette den Sänger spielen, das ist einfach cool!"
Der Klarinettist Nicolai Pfeffer im Gespräch mit klassik.com.

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links

Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich