> > > > > 02.07.2020
Montag, 3. August 2020

1 / 3 >

Herkulessaal (Münchner Residenz), Copyright: Rufus46

Herkulessaal (Münchner Residenz), © Rufus46

Das BRSO unter Daniel Harding

Renaissance trifft Avantgarde

Noch vor kurzem galten die laufenden Spielzeiten aller Häuser und Klangkörper als unwiderbringlich beendet - umso größer die Freude, dass sich die Säle nun doch nach und wieder mit musikalischem Leben füllen. Seinen wertvollen Beitrag dazu leistet auch das Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks, das kurzfristig eine Reihe von Konzerten angesetzt hat. Ein derzeit gängiger - auch hier praktizierter - Modus ist es, Konzerte blockweise, also zwei Mal hintereinander pro Abend zu spielen, um insgesamt jeweils mehr als den pro Auftritt limitierten 100 Zuhörern die Möglichkeit zu bieten, live dabei zu sein. Am gestrigen Abend hört man um 20:00 Uhr im Herkulessaal der Münchner Residenz somit zum zweiten Mal das in seinem Tonfall zwischen elegisch-nachdenklichen und hoffnungsvoll aufgehellten Klängen verortete, besetzungstechnisch seinerseits nochmals in zwei Blöcke gegliederte Programm:

Um die komplette Kritik zu lesen, loggen Sie sich bitte mit Ihrer Email-Adresse und Ihrem Kennwort ein:

E-Mail:
Kennwort:


Sollten Sie noch kein Nutzerkonto bei klassik.com besitzen, können Sie sich hier kostenlos registrieren.

Mehr erfahren über den Autor

Kritik von Thomas Gehrig

Kontakt aufnehmen mit dem Autor

Kontakt zur Redaktion


Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks: Daniel Harding

Ort: Residenz (Herkulessaal),

Mitwirkende: Daniel Harding (Dirigent), Sinfonieorchester des Bayrischen Rundfunks (Orchester)

Jetzt Tickets kaufen

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Ihre Meinung? Kommentieren Sie diesen Artikel.

Jetzt einloggen, um zu kommentieren.
Sind Sie bei klassik.com noch nicht als Nutzer angemeldet, können Sie sich hier registrieren.


Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (7/8 2020) herunterladen (3000 KByte)

Anzeige

Jetzt im klassik.com Radio

Ivan Zajc: Nikola Subic Zrinjski

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

Isabelle van Keulen im Portrait "Mir geht es vor allem um Zwischentöne"
Isabelle van Keulen im Gespräch mit klassik.com über ihre Position als Artist in Residence der Deutschen Kammerakademie Neuss am Rhein, historische Aufführungspraxis und das Spielen ohne Dirigent.

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links

Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich