> > > > > 14.12.2019
Dienstag, 1. Dezember 2020

Die Münchner Philharmoniker und Daniel Lozakovich

Symphonische Strahlkraft

Wenn jemand im Alter von 15 Jahren einen Exklusiv-Vertrag bei einem Major-Label erhält, ist das natürlich einerseits ein Türöffner für die Pforten sämtlicher renommierter Konzerthäuser, perspektivisch gesehen können solche Vorschusslorbeeren auf der anderen Seite aber auch zu einer Hypothek werden. Geschafft hat besagtes Kunststück der noch immer gerade mal erst 18 Jahre alte schwedische Geigen-Shootingstar Daniel Lozakovich. Wie auch immer sein künstlerischer Weg zukünftig verlaufen mag – über immenses Talent verfügt er, wie am Samstagabend in der Philharmonie im Münchner Gasteig zu hören, in jedem Fall. Gemeinsam mit den Münchner Philharmonikern spielt er in der ersten Konzerthälfte Beethovens Violinkonzert D-Dur op. 61, am Pult steht mit Valery Gergiev nicht nur deren etatmäßiger Chef, sondern auch einer der großen Förderer Lozakovichs, etliche Male standen beide schon gemeinsam auf der Bühne.

Um die komplette Kritik zu lesen, loggen Sie sich bitte mit Ihrer Email-Adresse und Ihrem Kennwort ein:

E-Mail:
Kennwort:


Sollten Sie noch kein Nutzerkonto bei klassik.com besitzen, können Sie sich hier kostenlos registrieren.

Mehr erfahren über den Autor

Kritik von Thomas Gehrig

Kontakt aufnehmen mit dem Autor

Kontakt zur Redaktion


Münchner Philharmoniker: Gergiev/Lozakovich

Ort: Gasteig,

Werke von: Ludwig van Beethoven, Gustav Mahler

Mitwirkende: Valery Gergiev (Dirigent), Münchner Philharmoniker (Orchester), Daniel Lozakovich (Solist Instr.)

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Ihre Meinung? Kommentieren Sie diesen Artikel.

Jetzt einloggen, um zu kommentieren.
Sind Sie bei klassik.com noch nicht als Nutzer angemeldet, können Sie sich hier registrieren.


Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (11/12/2020) herunterladen (3600 KByte)

Anzeige

Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

"Wir gehen auf eine Reise mit dem Publikum, eine Reise in ein phantastisches Land"
Das Klavierduo Silver-Garburg über Leben und Konzertieren im Hier und Heute und eine neue CD mit Werken von Johannes Brahms

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links

Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich