> > > > > 19.12.2019
Samstag, 5. Dezember 2020

Das BRSO und Herbert Blomstedt

Magischer Mozart

Dass Herbert Blomstedt und das Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks Mozart können, ist hinlänglich bewiesen, unter anderem existiert eine maßstabsetzende Aufnahme der letzten beiden Symphonien. Die gewagte These, in der abschließenden Trias von Mozarts symphonischem Schaffen sei gar ein ‚Oratorium‘ zu erblicken, vertrat Nikolaus Harnoncourt wohl eher exklusiv – ein grundsätzlicher, über den rein entstehungsgeschichtlichen Faktor hinausgehender Kontext ist indessen nicht von der Hand zu weisen. Welcher Ansicht man letztlich auch folgen mag: Von der erwähnten Kompetenz besagter Ausführender konnte man sich am gestrigen Abend in der Philharmonie im Münchner Gasteig bei einem reinen Mozart-Programm zunächst in der Es-Dur-Symphonie KV 543 überzeugen.

Um die komplette Kritik zu lesen, loggen Sie sich bitte mit Ihrer Email-Adresse und Ihrem Kennwort ein:

E-Mail:
Kennwort:


Sollten Sie noch kein Nutzerkonto bei klassik.com besitzen, können Sie sich hier kostenlos registrieren.

Mehr erfahren über den Autor

Kritik von Thomas Gehrig

Kontakt aufnehmen mit dem Autor

Kontakt zur Redaktion


Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks: Herbert Blomstedt

Ort: Gasteig,

Werke von: Wolfgang Amadeus Mozart

Mitwirkende: Herbert Blomstedt (Dirigent), Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks (Orchester)

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Ihre Meinung? Kommentieren Sie diesen Artikel.

Jetzt einloggen, um zu kommentieren.
Sind Sie bei klassik.com noch nicht als Nutzer angemeldet, können Sie sich hier registrieren.


Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (11/12/2020) herunterladen (3600 KByte) Class aktuell (3/2020) herunterladen (2399 KByte)

Anzeige

Jetzt im klassik.com Radio

Johann Kuhnau: Laudate pueri Dominum

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

"Wir gehen auf eine Reise mit dem Publikum, eine Reise in ein phantastisches Land"
Das Klavierduo Silver-Garburg über Leben und Konzertieren im Hier und Heute und eine neue CD mit Werken von Johannes Brahms

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links

Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich