> > > > > 18.04.2017
Sonntag, 20. Oktober 2019

Das Pianisten-Traumpaar in Berlin

Argerich-Barenboim-Faszination

Der Pierre Boulez Saal entwickelt sich wie erwartet zum hochkarätigen Konzertsaal Berlins. Architektur, Klang und musikalisches Angebot ergeben bei jedem Konzert eine Ausnahmesituation. Das Konzert von Martha Argerich und Daniel Barenboim war eine musikalische Sternstunde, in der zwei Menschen, die sich seit der Kindheit - d.h. nun schon fast 70 Jahre - kennen, menschlich und musikalisch wunderbar korrespondieren. Daniel Barenboim bekennt schlicht: Ich folge ihr. Doch ihr gemeinsamer Auftritt als Klavierduo in Berlin beweist: Sie folgen sich gegenseitig, hören, sprechen über das Medium Klavier miteinander - an diesem Abend in der Sprache Mozarts, Schuberts und Liszts. Sie waren bestens aufeinander eingestimmt, schöpften mit Empathie und Können aus dem Vollen und gaben sich dem musikalischen Dialog hin.

Um die komplette Kritik zu lesen, loggen Sie sich bitte mit Ihrer Email-Adresse und Ihrem Kennwort ein:

E-Mail:
Kennwort:


Sollten Sie noch kein Nutzerkonto bei klassik.com besitzen, können Sie sich hier kostenlos registrieren.

Mehr erfahren über den Autor

Kritik von Michaela Schabel

Kontakt aufnehmen mit dem Autor

Kontakt zur Redaktion


Martha Argerich & Daniel Barenboim: Klavier-Duo

Ort: Barenboim-Said-Akademie,

Werke von: Wolfgang Amadeus Mozart, Robert Schumann, Franz Liszt

Mitwirkende: Martha Argerich (Solist Instr.), Daniel Barenboim (Solist Instr.)

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Ihre Meinung? Kommentieren Sie diesen Artikel.

Jetzt einloggen, um zu kommentieren.
Sind Sie bei klassik.com noch nicht als Nutzer angemeldet, können Sie sich hier registrieren.


Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (10/2019) herunterladen (3600 KByte) Class aktuell (3/2019) herunterladen (8670 KByte)

Anzeige

Jetzt im klassik.com Radio

Ernest Bloch: Symphony for Cello & Orchestra - Agitato

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

Liv Migdal im Portrait "Man spielt mit den Ohren!"
Liv Migdal im Gespräch mit klassik.com.

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links

Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich