> > > > > 13.09.2015
Donnerstag, 18. August 2022

Aoede Quartett in Bukarest

George Enescu und seine Zeitgenossen

Ein Streichquartett sei eine in Musik geführte kluge Unterhaltung intelligenter Geister, so soll es Goethe einmal gesagt haben. In der Konzertreihe, die George Enescu in den klingenden Kontext seiner Zeitgenossen stellt, sind Sophia Jaffé, Ermir Abeshi, Aida-Carmen Sonea und Romain Garioud die klugen Geister, die sich zum Aoede Quartett zusammengefunden haben und im Rahmen des 22. George Enescu Festivals eine wunderbare Matinee in der genannten Konzertreihe des Festivals gestalteten.

Um die komplette Kritik zu lesen, loggen Sie sich bitte mit Ihrer Email-Adresse und Ihrem Kennwort ein:

E-Mail:
Kennwort:


Sollten Sie noch kein Nutzerkonto bei klassik.com besitzen, können Sie sich hier kostenlos registrieren.

Mehr erfahren über den Autor

Kritik von Boris Michael Gruhl



Kontakt zur Redaktion


22. George Enescu Festival Bukarest: Aoede Quartett

Ort: Palatul Parlamentului,

Werke von: Dimitri Schostakowitsch, George Enescu, Jean Sibelius

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Ihre Meinung? Kommentieren Sie diesen Artikel.

Jetzt einloggen, um zu kommentieren.
Sind Sie bei klassik.com noch nicht als Nutzer angemeldet, können Sie sich hier registrieren.


Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (7-8/2022) herunterladen (2500 KByte)

Anzeige

Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

"Wir gehen auf eine Reise mit dem Publikum, eine Reise in ein phantastisches Land"
Das Klavierduo Silver-Garburg über Leben und Konzertieren im Hier und Heute und eine neue CD mit Werken von Johannes Brahms

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links

Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich