> > > > > 29.05.2015
Freitag, 19. Juli 2019

Festkonzert in Bremen

Finnen-Folk und klassisches Meeresrauschen

Die Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (kurz: DGzRS) mit Hauptsitz in Bremen feiert in diesem Jahr ihr 150-jähriges Bestehen. Die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen hat im Jubiläumsjahr das Amt des DGzRS-Botschafters übernommen und so sind, wie der ehrenamtliche Vorsitzende Gerhard Harder in seinem Grußwort hervorhebt, "zwei Bremer Institutionen miteinander verbunden, deren Namen in der Welt jeweils auf ganz eigene Weise einen sehr guten Klang haben." Dem konnte sich der Managing Director der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen Albert Schmitt nur anschießen und freute sich auf das Festkonzert zum Geburtstag im Beisein von Bundespräsident Joachim Gauck, der auch als Schirmherr geladen war. Bundespräsident Joachim Gauck und die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen kennen sich bereits, hat der Bundespräsident das Orchester und seinen Chefdirigenten Paavo Järvi doch im letzten Jahr zum Konzert auf Schloss Bellevue eingeladen. Die damaligen Eindrücke, so Albert Schmitt im Grußwort, "hatten die Anwesenden und die Gastgeber so tief bewegt, dass Bundespräsident Gauck und Frau Schadt spontan angekündigt hatten, das Orchester in Bremen zu besuchen."

Um die komplette Kritik zu lesen, loggen Sie sich bitte mit Ihrer Email-Adresse und Ihrem Kennwort ein:

E-Mail:
Kennwort:


Sollten Sie noch kein Nutzerkonto bei klassik.com besitzen, können Sie sich hier kostenlos registrieren.

Mehr erfahren über den Autor

Kritik von Michael Pitz-Grewenig

Kontakt aufnehmen mit dem Autor

Kontakt zur Redaktion


Festkonzert: 150 Jahre Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger

Ort: Die Glocke (Grosser Saal),

Werke von: Richard Wagner, Felix Mendelssohn Bartholdy, Sir Granville Bantock, Max Reger, Edvard Grieg, Philippe Gaubert, Jacques Offenbach

Mitwirkende: Deutsche Kammerphilharmonie Bremen (Orchester)

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Ihre Meinung? Kommentieren Sie diesen Artikel.

Jetzt einloggen, um zu kommentieren.
Sind Sie bei klassik.com noch nicht als Nutzer angemeldet, können Sie sich hier registrieren.


Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (7/2019) herunterladen (2731 KByte)

Anzeige

Jetzt im klassik.com Radio

Karl Weigl: Cello Concerto - Allegro moderato

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

 Folkwang Kammerorchester Essen im Portrait Mit Vollgas ins Haus des Teufels
Das Folkwang Kammerorchester Essen ? jung, energiegeladen, hochmusikalisch

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links

Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich