> > > > > 17.01.2014
Samstag, 28. Mai 2022

'Aletheia' – musikalische Impressionen

Und hätten wir die Liebe nicht

Wikipedia nennt verschiedene Definitionen für das griechische Wort "Aletheia", das in diesem Jahr das Leitmotiv für die Konzertreihe "Paradisi Gloria" des Münchner Rundfunkorchesters ist. "Wahrheit" wird an erster Stelle genannt, dann auch das "Verborgene im Unverborgenen". Aletheia ist zudem die Göttin der Wahrheit in der griechischen Mythologie sowie der Name eines Asteroiden im äußeren Asteroiden-Hauptgürtel. Der letzte Begriff spricht mich am meisten an, denn die Wahrheit ist so schwierig zu ergründen wie die unzähligen Asteroiden im Sonnensystem zwischen Mars und Jupiter: Man spricht von 600.000 solcher Objekte. Dennoch ist der Ursprung dieser Anordnung letztendlich mit einer universellen Wahrheit gleichzusetzen. Und so wirkten die verschiedenen Kompositionen an diesem Abend wie glänzende Sterne, die im futuristischen Kirchenraum der Münchner Herz-Jesu-Kirche aufleuchteten.

Um die komplette Kritik zu lesen, loggen Sie sich bitte mit Ihrer Email-Adresse und Ihrem Kennwort ein:

E-Mail:
Kennwort:


Sollten Sie noch kein Nutzerkonto bei klassik.com besitzen, können Sie sich hier kostenlos registrieren.

Mehr erfahren über den Autor

Kritik von Midou Grossmann



Kontakt zur Redaktion


Münchner Rundfunkorchester: Paradisi Gloria - Aletheia

Ort: Herz-Jesu-Kirche,

Werke von: Péteris Vasks, Enjott Schneider

Mitwirkende: Ulf Schirmer (Dirigent), Münchner Rundfunkorchester (Orchester)

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Ihre Meinung? Kommentieren Sie diesen Artikel.

Jetzt einloggen, um zu kommentieren.
Sind Sie bei klassik.com noch nicht als Nutzer angemeldet, können Sie sich hier registrieren.


Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (5/2022) herunterladen (2400 KByte) Class aktuell (4/2021) herunterladen (7000 KByte)

Anzeige

Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

"Wir gehen auf eine Reise mit dem Publikum, eine Reise in ein phantastisches Land"
Das Klavierduo Silver-Garburg über Leben und Konzertieren im Hier und Heute und eine neue CD mit Werken von Johannes Brahms

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links

Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich