> > > > > 09.12.2013
Dienstag, 23. April 2019

Kit Armstrong und das Zürcher Kammerorchester

Vorweihnachtswunder

Dieser Text muss mit einem Geständnis beginnen: Ich habe nur die Hälfte des Konzertes mitbekommen, weil ich übersehen hatte, dass es eine Stunde früher als gewohnt beginnt. Bei Ihnen, liebe Leser, möchte ich mich dafür entschuldigen, weil diese Rezension nun nur die zweite Hälfte des Konzerts mit Kit Armstrong und dem Zürcher Kammerorchester behandeln kann. Das ist umso bedauerlicher, als Armstrongs Interpretation von Beethovens Erstem Klavierkonzert in der zweiten Hälfte das Publikum direkt von den Sitzen riss (und ich kann mich nicht erinnern, wann das im Freiburger Konzerthaus das letzte Mal der Fall war), und es in der Rückschau darum großartig gewesen wäre, auch seinen Mozart und Haydn in der ersten Hälfte zu hören. Über Joseph Haydns Klavierkonzert D-Dur Hob XVIII:11 und Wolfgang Amadeus Mozarts Klavierkonzert Nr. 21 C-Dur KV 467 kann hier aber leider aus besagtem Grund nichts gesagt werden, zumal auch die Saaltüren des Konzerthauses so gut isoliert sind, dass man fast nichts hört, wenn man die Ohren ans Holz presst, um von außen zu lauschen.

Um die komplette Kritik zu lesen, loggen Sie sich bitte mit Ihrer Email-Adresse und Ihrem Kennwort ein:

E-Mail:
Kennwort:


Sollten Sie noch kein Nutzerkonto bei klassik.com besitzen, können Sie sich hier kostenlos registrieren.

Mehr erfahren über den Autor

Kritik von Dr. Aron Sayed

Kontakt aufnehmen mit dem Autor

Kontakt zur Redaktion


Kit Armstrong und das Zürcher Kammerorchester: Freiburger Konzerthaus-Zyklus

Ort: Konzerthaus,

Werke von: Ludwig van Beethoven, Joseph Haydn, Wolfgang Amadeus Mozart

Mitwirkende: Züricher Kammerorchester (Orchester), Kit Armstrong (Solist Instr.)

Jetzt Tickets kaufen

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Ihre Meinung? Kommentieren Sie diesen Artikel.

Jetzt einloggen, um zu kommentieren.
Sind Sie bei klassik.com noch nicht als Nutzer angemeldet, können Sie sich hier registrieren.


Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (4/2019) herunterladen (1559 KByte)

Anzeige

Jetzt im klassik.com Radio

Johann Sebastian Bach: Partita 1 B-Dur BWV 825 - Präludium

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

Isabelle van Keulen im Portrait "Mir geht es vor allem um Zwischentöne"
Isabelle van Keulen im Gespräch mit klassik.com über ihre Position als Artist in Residence der Deutschen Kammerakademie Neuss am Rhein, historische Aufführungspraxis und das Spielen ohne Dirigent.

weiter...
Alle Interviews...


Anzeige

Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich