> > > > > 28.03.2013
Freitag, 19. August 2022

Wiederaufnahme der 'Walküre' in Karlsruhe

Kein Aufblühen

Man konnte leicht den Eindruck gewinne, als habe das Publikum den Vorosterstress mit ins Theater genommen. Noch während des Gewitter-und-Sturm-Vorspiels wurden Neuigkeiten vom Tage ausgetauscht, und auch später wollte keine Ruhe einkehren. So ging einige Konzentration verloren, wovon sich leider auch das Orchester anstecken ließ. Verwackelte Einsätze im Blech und manche Lieblosigkeit mischte sich mit einiger Indifferenz, der Justin Brown, sich in den Vorspielen gestisch verausgabend, mit umso energischerem Körpereinsatz zu begegnen suchte. Bereits vor zwei Jahren stand die Osterwoche am Badisches Staatstheater Karlsruhe im Zeichen von Wagners 'Ring des Nibelungen'. Erinnert man sich an die glänzende 'Walküre' von damals, die vor allem im ersten Aufzug einen bezwingenden Sog entwickelte, schienen diesmal nicht nur das Orchester, sondern die ganze Szenerie wie ausgewechselt. Von Justin Brown energisch nach vorn getrieben gelangen zwar auch diesmal fein musizierte Passagen – besonders schön agierten die Holzbläser, die sich in den Liebesszenen von Siegmund und Sieglinde mit blühenden Gesten hervortaten –, doch fand der gesamte Klangkörper nicht zu jenem gemeinsamen, fokussierten Klang, der das Orchester vor zwei Jahren wie eine reicht schattierte Stimme erscheinen ließ.

Um die komplette Kritik zu lesen, loggen Sie sich bitte mit Ihrer Email-Adresse und Ihrem Kennwort ein:

E-Mail:
Kennwort:


Sollten Sie noch kein Nutzerkonto bei klassik.com besitzen, können Sie sich hier kostenlos registrieren.

Mehr erfahren über den Autor

Kritik von Dr. Tobias Pfleger

Kontakt aufnehmen mit dem Autor

Kontakt zur Redaktion


Der Ring des Nibelungen 12/13: Die Walküre

Ort: Badisches Staatstheater,

Werke von: Richard Wagner

Mitwirkende: Denis Krief (Bühnenbild), Denis Krief (Inszenierung), Denis Krief (Kostüme), Badische Staatskapelle (Orchester)

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Ihre Meinung? Kommentieren Sie diesen Artikel.

Jetzt einloggen, um zu kommentieren.
Sind Sie bei klassik.com noch nicht als Nutzer angemeldet, können Sie sich hier registrieren.


Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (7-8/2022) herunterladen (2500 KByte)

Anzeige

Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

"Wir gehen auf eine Reise mit dem Publikum, eine Reise in ein phantastisches Land"
Das Klavierduo Silver-Garburg über Leben und Konzertieren im Hier und Heute und eine neue CD mit Werken von Johannes Brahms

weiter...
Alle Interviews...


Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich