> > > > > 15.02.2013
Freitag, 5. März 2021

Simon Rattle und die Berliner Philharmoniker

Faszination des Doppeldeutigen im Vertrauten

Manchmal gibt es Glückfälle beim Zusammentreffen von Interpreten und musikalischen Werken. Virtuos-kontemplativ durchschritt der Pianist Krystian Zimermann mit dem Orchester das Klavierkonzert von Witold Lutoslawski, dessen filigrane Struktur eine schier unendlich scheinende Ausdruckspalette zwischen Legato, Nonlegato und Staccato vor dem Hintergrund einer quasi dreidimensionalen Dynamik fordert. Wie Zimerman sein Instrument zum "Reden" brachte, wie vehement und differenziert er gelassene Unbekümmertheit vor Abgeklärtheit stellte - das war ein ganz besonderes Hörerlebnis. Mit seiner äußerst warmen Tongebung gelang es ihm, die organische Entwicklung und die Klarheit der Linienführung gleichermaßen voranzutreiben, dabei koordinierte Simon Rattle geschickt die Stimmen im Orchester. Fast jedes Motiv ließ sich mühelos verfolgen, ohne dass der großen Gestik etwas genommen worden ist.

Um die komplette Kritik zu lesen, loggen Sie sich bitte mit Ihrer Email-Adresse und Ihrem Kennwort ein:

E-Mail:
Kennwort:


Sollten Sie noch kein Nutzerkonto bei klassik.com besitzen, können Sie sich hier kostenlos registrieren.

Mehr erfahren über den Autor

Kritik von Michael Pitz-Grewenig

Kontakt aufnehmen mit dem Autor

Kontakt zur Redaktion


Berliner Philharmoniker: Sir Simon Rattle

Ort: Philharmonie (Grosser Saal),

Werke von: Robert Schumann, Henri Dutilleux, Witold Lutowslawski

Mitwirkende: Sir Simon Rattle (Dirigent), Berliner Philharmoniker (Orchester), Barbara Hannigan (Solist Gesang), Krystian Zimerman (Solist Instr.)

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Ihre Meinung? Kommentieren Sie diesen Artikel.

Jetzt einloggen, um zu kommentieren.
Sind Sie bei klassik.com noch nicht als Nutzer angemeldet, können Sie sich hier registrieren.


Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (3/2021) herunterladen (2500 KByte)

Anzeige

Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

"Wir gehen auf eine Reise mit dem Publikum, eine Reise in ein phantastisches Land"
Das Klavierduo Silver-Garburg über Leben und Konzertieren im Hier und Heute und eine neue CD mit Werken von Johannes Brahms

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links

Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich