> > > > > 18.11.2012
Sonntag, 24. März 2019

1 / 3 >

Philharmonie Berlin, Copyright: Manfred Brückels

Philharmonie Berlin, © Manfred Brückels

Das Freiburger Barock Consort in Berlin

Umkreisungen Arkadiens

Alles, was mit Arkadien zu tun hat, muss in Kauf nehmen, dass der Name dieser literarisierten Landschaft nicht zwangsläufig fällt – zu weit ziehen sich die Fäden Arkadiens und seiner Hirten, zu vielfältig fallen ihre Schatten. Mehr noch: Zuweilen kann man den Eindruck bekommen, dass Arkadien als Wunschvektor noch heute so erfolgversprechend unterstellt werden kann, dass ein entsprechend verschlagwortetes Konzept kaum etwas damit zu tun haben muss; grundsätzliche Antikenprojektionen genügen, und was wäre das auch für ein Paradies, das sich nicht jeder nach Gutdünken selbst einrichten kann?

Um die komplette Kritik zu lesen, loggen Sie sich bitte mit Ihrer Email-Adresse und Ihrem Kennwort ein:

E-Mail:
Kennwort:


Sollten Sie noch kein Nutzerkonto bei klassik.com besitzen, können Sie sich hier kostenlos registrieren.

Mehr erfahren über den Autor

Kritik von Tobias Roth



Kontakt zur Redaktion


"Sehnsucht nach Arkadien": Freiburger Barock Consort in Berlin

Ort: Philharmonie,

Mitwirkende: Freiburger BarockConsort (Orchester), Dorothee Mields (Solist Gesang), Hans-Jörg Mammel (Solist Gesang)

Jetzt Tickets kaufen

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Ihre Meinung? Kommentieren Sie diesen Artikel.

Jetzt einloggen, um zu kommentieren.
Sind Sie bei klassik.com noch nicht als Nutzer angemeldet, können Sie sich hier registrieren.


Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (3/2019) herunterladen (2500 KByte)

Anzeige

Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

 4442 im Portrait Musik ohne Grenzen
Programme abseits der Konventionen beim Festival Printemps des Arts de Monte-Carlo

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links

Anzeige

Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich