> > > > > 27.04.2012
Mittwoch, 29. Juni 2022

1 / 3 >

Festspielhaus Baden-Baden, Copyright: Patrick Pelster

Festspielhaus Baden-Baden, © Patrick Pelster

Wiener Philharmoniker mit einem Schumann-Abend

Zwei ungleiche Hälften

Das Gastspiel der Wiener Philharmoniker im Baden-Badener Festspielhaus stand ganz im Zeichen Robert Schumanns. Zusammengestellt hatte man ein schönes Programm, das mit der Ersten und der Vierten zwei Sinfonien je ans Ende der beiden Konzerthälften stellte. Eingeleitet wurde der Abend von Schumanns dreisätziger ‚Symphonette‘ op. 52; die zweite Hälfte läutete Konzertmeister Rainer Küchl als Solist in der Violinfantasie op. 131 ein. Eine abwechslungsreiche Werkzusammenstellung, die frühe Orchesterwerke mit späten (wozu die letztgültige Fassung der Vierten Sinfonie aufgrund der beträchtlichen Änderungen gegenüber der Erstversion 1841, dem Entstehungsjahr auch der 'Frühlingssinfonie', wohl auch zu zählen ist) verband – und doch in zwei recht ungleiche Hälften geteilt wurde.

Um die komplette Kritik zu lesen, loggen Sie sich bitte mit Ihrer Email-Adresse und Ihrem Kennwort ein:

E-Mail:
Kennwort:


Sollten Sie noch kein Nutzerkonto bei klassik.com besitzen, können Sie sich hier kostenlos registrieren.

Mehr erfahren über den Autor

Kritik von Dr. Tobias Pfleger

Kontakt aufnehmen mit dem Autor

Kontakt zur Redaktion


Wiener Philharmoniker & Christian Thielemann: Sinfonien von Robert Schumann

Ort: Festspielhaus,

Werke von: Robert Schumann

Mitwirkende: Christian Thielemann (Dirigent), Wiener Philharmoniker (Orchester)

Jetzt Tickets kaufen

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Ihre Meinung? Kommentieren Sie diesen Artikel.

Jetzt einloggen, um zu kommentieren.
Sind Sie bei klassik.com noch nicht als Nutzer angemeldet, können Sie sich hier registrieren.


Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (6/2022) herunterladen (3000 KByte)

Anzeige

Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

"Wir gehen auf eine Reise mit dem Publikum, eine Reise in ein phantastisches Land"
Das Klavierduo Silver-Garburg über Leben und Konzertieren im Hier und Heute und eine neue CD mit Werken von Johannes Brahms

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links

Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich