> > > > > 22.07.2012
Samstag, 2. Juli 2022

1 / 3 >

Festspielhaus Baden-Baden, Copyright: Patrick Pelster

Festspielhaus Baden-Baden, © Patrick Pelster

'Boris Godunow' im Baden-Badener Festspielhaus

Ein mächtiges Häufchen Elend

Die diesjährigen Sommerfestspiele des Baden-Badener Festspielhaus stehen ganz im Zeichen des an diesem Haus oft und gern gesehenen russischen Gastes Valery Gergiev. Aus St. Petersburg hat er nicht nur Chor und Orchester des Mariinsky-Theaters mitgebracht, sondern eine Inszenierung von Modest Mussorgskys 'Boris Godunow' samt Sängern, Bühnenbild und gesamter technischer Entourage. Gelohnt hat sich der Aufwand vor allem in musikalischer Hinsicht. Das Orchester ist mit Mussorgskys Idiom bestens vertraut und weiß die unregelmäßig strukturierte Linienführung, die westlichen Klangkörpern manchmal etwas holprig gerät, zusammenhängend und mit Feingefühl zu gestalten.

Um die komplette Kritik zu lesen, loggen Sie sich bitte mit Ihrer Email-Adresse und Ihrem Kennwort ein:

E-Mail:
Kennwort:


Sollten Sie noch kein Nutzerkonto bei klassik.com besitzen, können Sie sich hier kostenlos registrieren.

Mehr erfahren über den Autor

Kritik von Dr. Tobias Pfleger

Kontakt aufnehmen mit dem Autor

Kontakt zur Redaktion


Mussorgsky: Boris Godunow: Sommerfestspiele Baden-Baden

Ort: Festspielhaus,

Mitwirkende: Chorus of the Mariinsky Theatre, St. Petersburg (Chor), Valery Gergiev (Dirigent), Orchester des Mariinsky Theaters St. Petersburg (Orchester)

Jetzt Tickets kaufen

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Ihre Meinung? Kommentieren Sie diesen Artikel.

Jetzt einloggen, um zu kommentieren.
Sind Sie bei klassik.com noch nicht als Nutzer angemeldet, können Sie sich hier registrieren.


Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (7-8/2022) herunterladen (2500 KByte)

Anzeige

Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

"Wir gehen auf eine Reise mit dem Publikum, eine Reise in ein phantastisches Land"
Das Klavierduo Silver-Garburg über Leben und Konzertieren im Hier und Heute und eine neue CD mit Werken von Johannes Brahms

weiter...
Alle Interviews...


Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich