> > > > > 31.07.2012
Mittwoch, 26. Februar 2020

'Der fliegende Holländer' in Bayreuth

Traubenzucker und kalter Kaffee

Die großen Auftritte und Chöre in Wagners Romantischer Oper 'Der fliegende Holländer' vergleicht Christian Thielemann in einem im Festspielprogramm abgedruckten Interview mit Traubenzucker: Das "geht sofort ins Blut, das will der Mensch und ist glücklich." Und tatsächlich, wenn das Glück des Zuschauers nach der Aufführung im Bayreuther Festspielhaus doch zu wünschen übrig ließ, so lag das gewiss nicht am herovarragenden Festspielorchester, das unter Thielemanns Leitung einen faszinierenden 'Holländer' bot und die stilistische Bandbreite dieses Werkes lustvoll musizierend auszukosten wusste. Thielemann schlug dabei eher flotte Tempi an, achtete auf möglichste Transparenz (bei der für den 'Holländer' nicht idealen Akustik des Festspielhauses gewiss keine leichte Aufgabe), bot dabei aber auch immer wieder großes Klangtheater. Unterstützt wurde er dabei von den mächtigen Chören, die Eberhard Friedrich gewohnt mustergültig einstudiert hatte. Ja, das geht ins Blut und macht glücklich.

Um die komplette Kritik zu lesen, loggen Sie sich bitte mit Ihrer Email-Adresse und Ihrem Kennwort ein:

E-Mail:
Kennwort:


Sollten Sie noch kein Nutzerkonto bei klassik.com besitzen, können Sie sich hier kostenlos registrieren.

Mehr erfahren über den Autor

Kritik von Christian Gohlke



Kontakt zur Redaktion


Wagner: Der fliegende Holländer: Bayreuther Festspiele

Ort: Festspielhaus,

Mitwirkende: Chor der Bayreuther Festspiele (Chor), Eberhard Friedrich (Chorleitung), Christian Thielemann (Dirigent), Orchester der Bayreuther Festspiele (Orchester), Samuel Youn (Solist Gesang), Adrianne Pieczonka (Solist Gesang), Christa Mayer (Solist Gesang), Franz-Josef Selig (Solist Gesang), Michael König (Solist Gesang)

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Ihre Meinung? Kommentieren Sie diesen Artikel.

Jetzt einloggen, um zu kommentieren.
Sind Sie bei klassik.com noch nicht als Nutzer angemeldet, können Sie sich hier registrieren.


Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (2/2020) herunterladen (2900 KByte)

Anzeige

Jetzt im klassik.com Radio

Ermanno Wolf-Ferrari: Die vier Grobiane - Erster Akt

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

Isabelle van Keulen im Portrait "Mir geht es vor allem um Zwischentöne"
Isabelle van Keulen im Gespräch mit klassik.com über ihre Position als Artist in Residence der Deutschen Kammerakademie Neuss am Rhein, historische Aufführungspraxis und das Spielen ohne Dirigent.

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links

Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich