> > > > > 06.12.2011
Samstag, 2. Juli 2022

1 / 4 >

Komische Oper Berlin, Copyright: Beek100

Komische Oper Berlin, © Beek100

'Carmen' an der Komischen Oper in Berlin

Opernjux mit tödlichem Ausgang

Jede gute Komödie hat einen tragischen Kern. Unter der Oberfläche beginnt die Tiefe. Georges Bizets Opéra comique 'Carmen' spielt unter einfachen Menschen. Arbeiterinnen und Wachmänner, Soldaten und Schmuggler, Kneiper und Unterhaltungskünstler wie der Stierkämpfer Escamillo. Sie singen sich ihr einfaches Leben schön, sie träumen sich in Kinowelten und manchmal beamen sie sich dermaßen in die Welt des schönen Scheins, dass sie nicht mehr herauskommen. Dann geraten die Kategorien in schändlichste Verwirrung. Sie lieben ihre Witze der Comedys, sie verinnerlichen den Stil der Witzbolde, nehmen deren Habitus und Sprachgestus an, sie verwechseln die reale und die irreale Welt, und wir amüsieren uns, wenn sie in diesem Irrenhaus der fremd bestimmten Illusionen wie aufs Land geworfene Fische nach Luft schnappen. Die Menschen in Sebastian Baumgartens Inszenierung an der Berliner Komischen Oper hat das Leben an den äußersten Rand geworfen. Die Bühne von Thilo Reuther weist ihnen ihre Lebensräum vor der heruntergekommenen Fassade einer betonierten Wohnmaschine zu. Abrisswunden, grauer Beton und Container bestimmen den Alltag.

Um die komplette Kritik zu lesen, loggen Sie sich bitte mit Ihrer Email-Adresse und Ihrem Kennwort ein:

E-Mail:
Kennwort:


Sollten Sie noch kein Nutzerkonto bei klassik.com besitzen, können Sie sich hier kostenlos registrieren.

Mehr erfahren über den Autor

Kritik von Boris Michael Gruhl



Kontakt zur Redaktion


Bizet: Carmen: Komische Oper in Berlin

Ort: Komische Oper,

Werke von: Georges Bizet

Mitwirkende: Stella Doufexis (Solist Gesang), Timothy Richards (Solist Gesang)

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Ihre Meinung? Kommentieren Sie diesen Artikel.

Jetzt einloggen, um zu kommentieren.
Sind Sie bei klassik.com noch nicht als Nutzer angemeldet, können Sie sich hier registrieren.


Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (7-8/2022) herunterladen (2500 KByte)

Anzeige

Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

"Wir gehen auf eine Reise mit dem Publikum, eine Reise in ein phantastisches Land"
Das Klavierduo Silver-Garburg über Leben und Konzertieren im Hier und Heute und eine neue CD mit Werken von Johannes Brahms

weiter...
Alle Interviews...


Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich