> > > > > 30.10.2011
Samstag, 2. Juli 2022

1 / 3 >

Festspielhaus Baden-Baden, Copyright: Patrick Pelster

Festspielhaus Baden-Baden, © Patrick Pelster

Abschluss des Tschaikowsky-Marathons

Musikalisierte Gesten

Valery Gergiev machte auch den dritten Abend des Tschaikowsky-Marathons im Baden-Badener Festspielhaus zu einem spannungsgeladenen. Gegenüber dem ersten konnte sich das Orchester des Mariinsky-Theaters St. Petersburg nochmals steigern. Es fand nicht erst in der zweiten Konzerthälfte, als die Fünfte Sinfonie e-Moll op. 64 auf dem Programm stand, zu einer bemerkenswerten Geschlossenheit in Klang und Gestaltung. Schon die Dritte Sinfonie D-Dur op. 29, mit der der Abend seinen Anfang nahm, gelang insgesamt famos.

Um die komplette Kritik zu lesen, loggen Sie sich bitte mit Ihrer Email-Adresse und Ihrem Kennwort ein:

E-Mail:
Kennwort:


Sollten Sie noch kein Nutzerkonto bei klassik.com besitzen, können Sie sich hier kostenlos registrieren.

Mehr erfahren über den Autor

Kritik von Dr. Tobias Pfleger

Kontakt aufnehmen mit dem Autor

Kontakt zur Redaktion


Valery Gergiev: Tschaikowsky III: Sergey Dogadin; Orchester des Mariinksy-Theaters

Ort: Festspielhaus,

Werke von: Peter Tschaikowsky

Mitwirkende: Valery Gergiev (Dirigent), Orchester des Mariinsky Theaters St. Petersburg (Orchester)

Jetzt Tickets kaufen

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Ihre Meinung? Kommentieren Sie diesen Artikel.

Jetzt einloggen, um zu kommentieren.
Sind Sie bei klassik.com noch nicht als Nutzer angemeldet, können Sie sich hier registrieren.


Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (7-8/2022) herunterladen (2500 KByte)

Anzeige

Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

"Wir gehen auf eine Reise mit dem Publikum, eine Reise in ein phantastisches Land"
Das Klavierduo Silver-Garburg über Leben und Konzertieren im Hier und Heute und eine neue CD mit Werken von Johannes Brahms

weiter...
Alle Interviews...


Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich