> > > > > 05.11.2010
Montag, 24. Februar 2020

'Roméo et Juliette' an der Covent Garden Opera

Tenorales Vergnügen

Nicola Joels für London und Toulouse entstandene, vor allem aus historisierenden Arrangements zusammengewürfelte Inszenierung von Gounods 'Roméo et Juliette' zählte Anfang der 90er Jahre zu den ersten großen Premierenerfolgen des damals gerade erst entdeckten Roberto Alagna, der sich mittlerweile von diesen lyrischen Partien trennte. Nur wenige Jahre jünger als Alagna ist dessen polnischer Tenorkollege Piotr Beczala, der seine internationale Laufbahn abseits des Medienrummels und unter Beibehaltung diverser lyrischer Rollen aufbaute.

Um die komplette Kritik zu lesen, loggen Sie sich bitte mit Ihrer Email-Adresse und Ihrem Kennwort ein:

E-Mail:
Kennwort:


Sollten Sie noch kein Nutzerkonto bei klassik.com besitzen, können Sie sich hier kostenlos registrieren.

Mehr erfahren über den Autor

Kritik von Dr. Rainhard Wiesinger

Kontakt aufnehmen mit dem Autor

Kontakt zur Redaktion


Gounod: 'Roméo et Juliette': Covent Garden Opera, London

Ort: Royal Opera Covent Garden,

Werke von: Charles Gounod

Mitwirkende: Daniel Oren (Dirigent), Piotr Beczala (Solist Gesang), Nino Machaidze (Solist Gesang), Stéphane Degout (Solist Gesang)

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Ihre Meinung? Kommentieren Sie diesen Artikel.

Jetzt einloggen, um zu kommentieren.
Sind Sie bei klassik.com noch nicht als Nutzer angemeldet, können Sie sich hier registrieren.


Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (2/2020) herunterladen (2900 KByte)

Anzeige

Jetzt im klassik.com Radio

Ferruccio Busoni: Sonata for Violin & Pianoforte op.36a - Allegro giacoso

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

 Folkwang Kammerorchester Essen im Portrait Mit Vollgas ins Haus des Teufels
Das Folkwang Kammerorchester Essen ? jung, energiegeladen, hochmusikalisch

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links

Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich