> > > > > 07.11.2010
Dienstag, 17. September 2019

1 / 3 >

Oper Leipzig, Copyright: Ichwarsnur

Oper Leipzig, © Ichwarsnur

Festkonzert mit Ulf Schirmer

Starke musikalische Versprechungen

Die Feiern zum 50. Jubiläum der Oper Leipzig gehen weiter. Am Sonntagmorgen fand ein festliches Konzert mit Ulf Schirmer am Pult statt. Der Generalmusikdirektor präsentierte Musik von Wagner, Mozart, Weber, Humperdinck und Beethoven. Leider konnte Schirmer wegen langfristig geplanter Verpflichtungen in Japan den Geburtstag des Hauses nicht als Premierendirigent von 'Die Meistersinger von Nürnberg' feiern. Doch sein künstlerischer Mittelpunkt ist mittlerweile Leipzig geworden, und mit dieser Matinee wollte er neben dem Gewandhausorchester das Solistenensemble, den Opernchor sowie den Kinderchor präsentieren. Auftakt war eine hervorragend musizierte Ouvertüre der 'Meistersinger', feierlich, augenzwinkernd pathetisch, humorvoll pointiert, die Interpretation. Wagner wäre mit seiner Heimatstadt versöhnt gewesen, Blech und Streicher zeigten festlichen Glanz.

Um die komplette Kritik zu lesen, loggen Sie sich bitte mit Ihrer Email-Adresse und Ihrem Kennwort ein:

E-Mail:
Kennwort:


Sollten Sie noch kein Nutzerkonto bei klassik.com besitzen, können Sie sich hier kostenlos registrieren.

Mehr erfahren über den Autor

Kritik von Midou Grossmann



Kontakt zur Redaktion


Jubiläumskonzert: 50 Jahre Leipziger Opernhaus

Ort: Oper,

Werke von: Richard Wagner, Wolfgang Amadeus Mozart, Carl Maria von Weber, Engelbert Humperdinck, Ludwig van Beethoven

Mitwirkende: Gewandhauschor Leipzig (Chor), Ulf Schirmer (Dirigent), Gewandhausorchester Leipzig (Orchester), Jürgen Kurth (Solist Gesang)

Jetzt Tickets kaufen

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Ihre Meinung? Kommentieren Sie diesen Artikel.

Jetzt einloggen, um zu kommentieren.
Sind Sie bei klassik.com noch nicht als Nutzer angemeldet, können Sie sich hier registrieren.


Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (8/2019) herunterladen (3670 KByte) Class aktuell (3/2019) herunterladen (8670 KByte)

Anzeige

Jetzt im klassik.com Radio

Cipriano de Rore: Missa Vivat Felix Hercules & Motets - Ave regina caelorum

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

Christian Euler im Portrait "Melancholie ist die höchste Form des Cantabile"
Bratschist Christian Euler im Gespräch mit klassik.com über seine Lehrer, seine neueste SACD und seine künstlerische Partnerschaft zum Pianisten Paul Rivinius.

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links

Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich