> > > > > 09.05.2010
Donnerstag, 3. Dezember 2020

Beethoven old-fashionend in Nürnberg

Fulminante Treffsicherheit

Einer Magierin gleich rückte Olga Kern dem wahnwitzig schweren Dritten Klavierkonzert in d-Moll von Rachmaninow  auf den Leib. Nein, Angstgefühle kennt diese Fanatikerin der Perfektion wahrlich nicht. Doch nicht nur die superben technischen Potenziale, die fulminante Treffsicherheit, nahmen einen den Atem. Olgar Kern verfügt über eine Gestaltungsfähigkeit, die Rachmaninoffw nicht einfach analytisch zerlegt und damit zur falchen U-Musik degradiert, sondern durch wohl dosiertes Pathos im Sinne russischer Romantik adelt. Steigerungsperioden leuchten in einem kühlen rhapsodischen Glanz. Auch die ausschweifend sensitive Lyrik führt die Pianistin feinfühlig mit bestechender Anschlagskunst vor.

Um die komplette Kritik zu lesen, loggen Sie sich bitte mit Ihrer Email-Adresse und Ihrem Kennwort ein:

E-Mail:
Kennwort:


Sollten Sie noch kein Nutzerkonto bei klassik.com besitzen, können Sie sich hier kostenlos registrieren.

Kritik von Prof. Egon Bezold



Kontakt zur Redaktion


Konzert mit Olga Kern: Brillantes Spiel

Ort: Meistersingerhalle,

Werke von: Sergej Rachmaninoff, Ludwig van Beethoven

Mitwirkende: Alexander Shelley (Dirigent), Nürnberger Symphoniker (Orchester), Olga Kern (Solist Instr.)

Jetzt Tickets kaufen

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Ihre Meinung? Kommentieren Sie diesen Artikel.

Jetzt einloggen, um zu kommentieren.
Sind Sie bei klassik.com noch nicht als Nutzer angemeldet, können Sie sich hier registrieren.


Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (11/12/2020) herunterladen (3600 KByte) Class aktuell (3/2020) herunterladen (2399 KByte)

Anzeige

Jetzt im klassik.com Radio

Anton Rubinstein: String Quartet No.6 op.47,3 in D minor - Adagio molto - Allegro

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

"Wir gehen auf eine Reise mit dem Publikum, eine Reise in ein phantastisches Land"
Das Klavierduo Silver-Garburg über Leben und Konzertieren im Hier und Heute und eine neue CD mit Werken von Johannes Brahms

weiter...
Alle Interviews...


Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich