> > > > > 22.01.2010
Montag, 30. November 2020

Kulinarische Klangdisposition

Mozart verabreicht wie eine Sahnetorte

Es sei einmal die Frage erlaubt, warum heutzutage nahezu jeder zweite Pianist, Geiger, Sänger, Holz- oder Blechbläser, soweit er eine bestimmte Bekanntheitsschwelle überschritten hat, partout den Drang verspürt, gleich auf zwei Hochzeiten zu tanzen – einmal solistisch zu glänzen und dem Orchester interpretatorische Vorstellungen zu unterbreiten. Sind da Altervorsorge-Überlegungen im Spiel oder ökonomische Motive? (Solisten- und Dirigenten-Honorare fließen auf dassselbe Konto.)

Um die komplette Kritik zu lesen, loggen Sie sich bitte mit Ihrer Email-Adresse und Ihrem Kennwort ein:

E-Mail:
Kennwort:


Sollten Sie noch kein Nutzerkonto bei klassik.com besitzen, können Sie sich hier kostenlos registrieren.

Kritik von Prof. Egon Bezold



Kontakt zur Redaktion


Janine Jansen: Academy of Martin-in-the-Fields

Ort: Meistersingerhalle,

Werke von: Wolfgang Amadeus Mozart, Peter Tschaikowsky

Mitwirkende: Academy of St. Martin in the Fields (Orchester), Janine Jansen (Solist Instr.)

Jetzt Tickets kaufen

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Ihre Meinung? Kommentieren Sie diesen Artikel.

Jetzt einloggen, um zu kommentieren.
Sind Sie bei klassik.com noch nicht als Nutzer angemeldet, können Sie sich hier registrieren.


Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (11/12/2020) herunterladen (3600 KByte)

Anzeige

Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

"Wir gehen auf eine Reise mit dem Publikum, eine Reise in ein phantastisches Land"
Das Klavierduo Silver-Garburg über Leben und Konzertieren im Hier und Heute und eine neue CD mit Werken von Johannes Brahms

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links

Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich