> > > > > 07.12.2009
Dienstag, 7. Juli 2020

Glanzvoll virtuoses Spiel

Den wahren Duft von Chopin-Walzern erfasst

Ihr musikalischer Steckbrief liest sich verheißungsvoll: geboren in München, erst einundzwanzig, in frühester Jugend auf den Podien bedeutender Konzerthäuser zu Hause. Sie schlüpfte unter die Fittiche des allseits geschätzten Klavierprofessors Karl-Heinz Kämmerling, kassierte einige Stipendien - und Preise über Preise. Dass die deutsch-japanische Pianistin Alice Sara Ott mit ihrer brillanten Klavierkunst die vielen Lobpreisungen verdient, glaubte man ihr an diesem Abend im Nürnberger Opernhaus nicht erst nach der Raserei von zwei anspruchsvollen und irrwitzig virtuos hingelegten Lisztschen 'Etudes d?execution transcendante': den funkelnden Figurationen und Empfindungen von 'Ricordanza'  (Erinnerungen, Nr. 9) und dem  melodisch hastig vorwärtsstürmenden f-Moll 'Allegro agitato molto' Nr. 10.

Um die komplette Kritik zu lesen, loggen Sie sich bitte mit Ihrer Email-Adresse und Ihrem Kennwort ein:

E-Mail:
Kennwort:


Sollten Sie noch kein Nutzerkonto bei klassik.com besitzen, können Sie sich hier kostenlos registrieren.

Kritik von Prof. Egon Bezold



Kontakt zur Redaktion


Recital von Alice Sara Ott: Opernhaus Nürnberg

Ort: Staatstheater,

Werke von: Franz Liszt, Ludwig van Beethoven, Frédéric Chopin, Felix Mendelssohn Bartholdy

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Ihre Meinung? Kommentieren Sie diesen Artikel.

Jetzt einloggen, um zu kommentieren.
Sind Sie bei klassik.com noch nicht als Nutzer angemeldet, können Sie sich hier registrieren.


Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (7/8 2020) herunterladen (3000 KByte)

Anzeige

Jetzt im klassik.com Radio

Franz Lehár: Cloclo - Ich geh' aufs Land hinaus

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

Liv Migdal im Portrait "Man spielt mit den Ohren!"
Liv Migdal im Gespräch mit klassik.com.

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links

Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich