> > > > > 29.05.2010
Samstag, 19. Oktober 2019

1 / 3 >

Festspielhaus Baden-Baden, Copyright: Patrick Pelster

Festspielhaus Baden-Baden, © Patrick Pelster

Nott & die Bamberger Symphoniker mit Mahler 3

Mit und ohne Ziel

Nach einem zur Hälfte eingespielten Zyklus und einer ganzen Reihe von Konzerten dürfte mittlerweile klar sein, dass Jonathan Nott und ‚seine‘ Bamberger Symphoniker zu den interessantesten, wenn nicht zu den führenden Mahler-Interpreten der Gegenwart gehören. Wer Notts Mahler bislang nur vom Tonträger her kannte, durfte auf den Auftritt mit der Dritten Sinfonie im Festspielhaus Baden-Baden also gespannt sein. Und tatsächlich erfüllen die Bamberger unter ihrem Chefdirigenten auch im Live-Konzert (fast) alle an sie gestellten hohen Erwartungen. Ob es um die Umsetzung der charakteristischen Mahler-‚Töne‘ geht, die Beachtung zahlreicher instrumentatorischer Besonderheiten, das Einstürmen der vormals ‚unteren‘ in die ‚obere‘ Musik, den Hang zur tragischen Ironie oder mit Adorno gesprochen, dem Kitsch die Zunge zu lösen – hier kommt der gemeine Mahlerianer auf seine Kosten.

Um die komplette Kritik zu lesen, loggen Sie sich bitte mit Ihrer Email-Adresse und Ihrem Kennwort ein:

E-Mail:
Kennwort:


Sollten Sie noch kein Nutzerkonto bei klassik.com besitzen, können Sie sich hier kostenlos registrieren.

Mehr erfahren über den Autor

Kritik von Dr. Aron Sayed

Kontakt aufnehmen mit dem Autor

Kontakt zur Redaktion


Mahler: Sinfonie Nr. 3: Bamberger Symphoniker

Ort: Festspielhaus,

Werke von: Gustav Mahler

Mitwirkende: Chor der Bamberger Symphoniker (Chor), Jonathan Nott (Dirigent), Bamberger Symphoniker (Orchester)

Jetzt Tickets kaufen

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Ihre Meinung? Kommentieren Sie diesen Artikel.

Jetzt einloggen, um zu kommentieren.
Sind Sie bei klassik.com noch nicht als Nutzer angemeldet, können Sie sich hier registrieren.


Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (10/2019) herunterladen (3600 KByte) Class aktuell (3/2019) herunterladen (8670 KByte)

Anzeige

Jetzt im klassik.com Radio

Eugène Ysaÿe: Sonata No.3 in D minor - Ballade. Lento molto sostenuto - Allegro in Tempo giusto

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

Liv Migdal im Portrait "Man spielt mit den Ohren!"
Liv Migdal im Gespräch mit klassik.com.

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links

Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich