> > > > > 03.03.2010
Samstag, 26. September 2020

Eivind Gullberg Jensen & das SWR Sinfonieorchester

Produktive Unruhe

Man sollte sich von dem Umstand, dass Eivind Gullberg Jensen an diesem Abend oft nur den Takt schlug, nicht täuschen lassen. Denn erstens dirigierte der 1972 geborene Norweger das SWR Sinfonieorchester Baden-Baden und Freiburg auswendig. Zweitens strahlten die nicht nur federnden, sondern stets auch fordernden Bewegungen des groß gewachsenen Orchesterchefs eine produktive Unruhe aus, die sich im klanglichen Ergebnis äußerst positiv niederschlug. Und drittens ist der aktuelle Chefdirigent der NDR Radiophilharmonie Hannover allem Anschein nach ein Feinarbeiter, auch wenn der rein visuelle Eindruck dies auf den ersten Blick nicht unbedingt nahelegt.

Um die komplette Kritik zu lesen, loggen Sie sich bitte mit Ihrer Email-Adresse und Ihrem Kennwort ein:

E-Mail:
Kennwort:


Sollten Sie noch kein Nutzerkonto bei klassik.com besitzen, können Sie sich hier kostenlos registrieren.

Mehr erfahren über den Autor

Kritik von Dr. Aron Sayed

Kontakt aufnehmen mit dem Autor

Kontakt zur Redaktion


Carolin Widmann: Abo 5

Ort: Konzerthaus,

Werke von: Jean Sibelius, Peter Tschaikowsky, Wolfgang Rihm

Mitwirkende: Eivind Gullberg Jensen (Dirigent), SWR Sinfonieorchester Baden-Baden und Freiburg (Orchester)

Jetzt Tickets kaufen

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Ihre Meinung? Kommentieren Sie diesen Artikel.

Jetzt einloggen, um zu kommentieren.
Sind Sie bei klassik.com noch nicht als Nutzer angemeldet, können Sie sich hier registrieren.


Jupiter

Anzeige

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (9/2020) herunterladen (3402 KByte)

Anzeige

Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich