> > > > > 25.09.2009
Mittwoch, 23. September 2020

1 / 6 >

Theater an der Wien: Blick auf den Eisernen Vorhang, Copyright: Paul Ott

Theater an der Wien: Blick auf den Eisernen Vorhang, © Paul Ott

'L'anima del filosofo' mit Simone Kermes

Primadonnenhafte Euridice

Der Symphoniker Joseph Haydn feierte mit seinen für London entstandenen Werken regelrechte Triumphe, ob die Engländer auch dem Opernkomponisten Haydn ähnliche Euphorie entgegengebracht hätten, muss Spekulationen überlassen bleiben; denn eine kulturpolitische Intrige vereitelte die Uraufführung von 'L’anima del filosofo' am Haymarket Theatre. Der einstige Solotänzer Giovanni Andrea Gallini hatte für das bei einem Brand zerstörte Haus große Pläne und wollte es nach einem Brand als italienisches Opernhaus wieder aufbauen und als Konkurrenz zum königlich protegierten Pantheon etablieren. Unterstützt wurde Gallini vom ältesten Sohn des Königs, dem Prinz of Wales. Sein Vater König George III. konnte sich mit den Absichten aber nicht anfreunden und verweigerte deshalb die notwendigen Konzessionen, wodurch sämtliche Aufführungen von 'L’anima del filosofo' abgesagt werden mussten. Die Partitur blieb unvollendet und bis 1951 auch unaufgeführt. Als man nun im florentischen Teatro della Pergola das Werk aus der Taufe hob, wirkten mit dem Dirigenten Erich Kleiber, Maria Callas sowie Boris Christoff drei Spitzenkräfte der Opernszene mit.

Um die komplette Kritik zu lesen, loggen Sie sich bitte mit Ihrer Email-Adresse und Ihrem Kennwort ein:

E-Mail:
Kennwort:


Sollten Sie noch kein Nutzerkonto bei klassik.com besitzen, können Sie sich hier kostenlos registrieren.

Mehr erfahren über den Autor

Kritik von Dr. Rainhard Wiesinger

Kontakt aufnehmen mit dem Autor

Kontakt zur Redaktion


Haydn: 'L'anima del filosofo': Wien

Ort: Theater an der Wien,

Werke von: Joseph Haydn

Mitwirkende: Paul Goodwin (Dirigent), Kammerorchester Basel (Orchester), Simone Kermes (Solist Gesang), Paul Agnew (Solist Gesang), Jonathan Lemalu (Solist Gesang)

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Ihre Meinung? Kommentieren Sie diesen Artikel.

Jetzt einloggen, um zu kommentieren.
Sind Sie bei klassik.com noch nicht als Nutzer angemeldet, können Sie sich hier registrieren.


Jupiter

Anzeige

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (9/2020) herunterladen (3402 KByte)

Anzeige

Jetzt im klassik.com Radio

Martin Christian Schultze: Sinfonia I in D major - Largo Andante

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Sponsored Links

Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich