> > > > > 17.07.2009
Donnerstag, 18. August 2022

35. Festival della Valle d'Itria in Martina Franca

Hip and beautiful: Glucks 'Orfeo' remixed

Während die wunderbar zerklüftete Küstenlandschaft von Apulien, im Südosten Italiens gelegen, mit ihren wildromantischen Grotten und strahlend weißen Sandstränden gerade jetzt Touristen aus aller Welt anlockt – speziell an diesem Wochenende, wo die ‚hip and beautiful people’ für eine Nikkibeach Worldtour Party im Coccaro Beach Club einfliegen (laut Reklame ‚The Most Exclusive Party of The Summer’) – startet eine halbe Autostunde weiter landeinwärts in Martina Franca das 35. Festival della Valle d’Itria. Deutlich weniger hip und beautiful, zugegeben. Dafür aber in Sachen Repertoire mindestens genauso exklusiv. Denn das Festival ist seit seinen Anfängen darauf spezialisiert, seltene und vergessene Titel zu präsentieren. So auch in diesem Jahr. Neben Glucks 'Orpheus’ in der neapolitanischen Fassung von 1774 – mit umfangreichen Ergänzungen von Johann Christian Bach und Josef Mysliveček – steht mit dem 'König Lear’ von Antonio Cagnoni (1895) sogar eine echte Uraufführung ins Haus, denn die vieraktige Oper auf ein Libretto von Antonio Ghislanzoni (Autor von Verdis 'Aida’) wurde bislang noch nie gespielt und lag als Manuskript in Verlagsarchiven.

Um die komplette Kritik zu lesen, loggen Sie sich bitte mit Ihrer Email-Adresse und Ihrem Kennwort ein:

E-Mail:
Kennwort:


Sollten Sie noch kein Nutzerkonto bei klassik.com besitzen, können Sie sich hier kostenlos registrieren.

Mehr erfahren über den Autor

Kritik von Dr. Kevin Clarke

Kontakt aufnehmen mit dem Autor

Kontakt zur Redaktion


Verschiedene 'Orpheus' Fassungen im Vergleich: Drei junge Sängerinnen glänzen mit Gluck

Ort: Palazzo Ducale,

Werke von: Christoph Willibald Gluck, Joseph Haydn

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Ihre Meinung? Kommentieren Sie diesen Artikel.

Jetzt einloggen, um zu kommentieren.
Sind Sie bei klassik.com noch nicht als Nutzer angemeldet, können Sie sich hier registrieren.


Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (7-8/2022) herunterladen (2500 KByte)

Anzeige

Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

"Wir gehen auf eine Reise mit dem Publikum, eine Reise in ein phantastisches Land"
Das Klavierduo Silver-Garburg über Leben und Konzertieren im Hier und Heute und eine neue CD mit Werken von Johannes Brahms

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links

Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich