> > > > > 25.04.2009
Donnerstag, 8. Dezember 2022

Vielfältige Blüten trieben bis tief in die Nacht

Jubiläumsnacht mit Purcell, Händel, Haydn & Co.

Ganz im Zeichen der Erfolgsgeschichte der „Musica Antiqua“ wurde vor begeisterter Hörerkulisse im Germanischen Museum ein musikalischer Marathon gefeiert. Bayern 4 Klassik übertrug live, und die charmant moderierende Ursula Adamski-Störmer und Kollegen führten kenntnisreich durch die Jubiläumsnacht.

Um die komplette Kritik zu lesen, loggen Sie sich bitte mit Ihrer Email-Adresse und Ihrem Kennwort ein:

E-Mail:
Kennwort:


Sollten Sie noch kein Nutzerkonto bei klassik.com besitzen, können Sie sich hier kostenlos registrieren.

Kritik von Prof. Egon Bezold



Kontakt zur Redaktion


Eine Nacht im Rausch der Jubiläen: Alte Musik feiert sich quicklebendig

Ort: Germanisches Nationalmuseum,

Werke von: Georg Friedrich Händel, Joseph Haydn, Henry Purcell, Giovanni Battista Pergolesi, Paul Hofhaimer

Mitwirkende: Concerto Köln (Orchester), Simone Kermes (Solist Gesang), Dominique Visse (Solist Gesang), Marco Beasley (Solist Gesang), Jordi Savall (Solist Instr.)

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Ihre Meinung? Kommentieren Sie diesen Artikel.

Jetzt einloggen, um zu kommentieren.
Sind Sie bei klassik.com noch nicht als Nutzer angemeldet, können Sie sich hier registrieren.


Magazine zum Downloaden

Class aktuell (3/2022) herunterladen (5000 KByte) NOTE 1 - Mitteilungen (11/2022) herunterladen (2700 KByte)

Anzeige

Jetzt im klassik.com Radio

Camille Saint-Saens: Quartett für Violine, Viola, Violoncello und Klavier E-Dur - Poco andante maestoso - Allegro vivace

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Sponsored Links

Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich