> > > > > 04.01.2009
Samstag, 22. Januar 2022

Historisch informierte Bühnenbildpraxis in Berlin

Schinkels Parallelwelt

Mozarts 'Zauberflöte' ist nicht nur eine er bekanntesten, vielgeliebtesten Opern, sondern darf auch den wohl berühmtesten Bühnenbildentwurf für sich beanspruchen: die riesige, mit Sternen regelmäßig durchsetzte Himmelskuppel, in der die Königin der Nacht wie eine regina coeli auf einer schmalen Mondsichel thront, während von unten herauf rote Abendwolken steigen. Dieser Entwurf, die 'Sternenhalle im Palast der Königin der Nacht', und die zugehörigen anderen Bühnenbilder, die kein geringerer als Karl Friedrich Schinkel in den Jahren 1815/1816 zeichnete, sind zur Grundlage einer neuen Zauberflöte unter der Regie von August Everding an der Staatsoper Unter den Linden geworden: Fred Berndt hat die alten Vorstellungswelten mit teilweise neuer Bühnentechnik Realität werden lassen, und so einen beeindruckenden Fiktionsraum geschaffen.

Um die komplette Kritik zu lesen, loggen Sie sich bitte mit Ihrer Email-Adresse und Ihrem Kennwort ein:

E-Mail:
Kennwort:


Sollten Sie noch kein Nutzerkonto bei klassik.com besitzen, können Sie sich hier kostenlos registrieren.

Mehr erfahren über den Autor

Kritik von Tobias Roth



Kontakt zur Redaktion


Die Zauberflöte: Oper von Wolfgang Amadeus Mozart

Ort: Deutsche Staatsoper,

Werke von: Wolfgang Amadeus Mozart

Mitwirkende: Frank Beermann (Dirigent), August Everding (Inszenierung), Staatskapelle Berlin (Orchester), Stephan Rügamer (Solist Gesang), Christoph Fischesser (Solist Gesang), Hanno Müller-Brachmann (Solist Gesang), Sylvia Schwartz (Solist Gesang), Ana Durlovski (Solist Gesang)

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Ihre Meinung? Kommentieren Sie diesen Artikel.

Jetzt einloggen, um zu kommentieren.
Sind Sie bei klassik.com noch nicht als Nutzer angemeldet, können Sie sich hier registrieren.


Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (1/2022) herunterladen (3500 KByte) Class aktuell (3/2021) herunterladen (2500 KByte)

Anzeige

Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

"Wir gehen auf eine Reise mit dem Publikum, eine Reise in ein phantastisches Land"
Das Klavierduo Silver-Garburg über Leben und Konzertieren im Hier und Heute und eine neue CD mit Werken von Johannes Brahms

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links

Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich