> > > > > 21.12.2008
Donnerstag, 22. November 2018

Festliche Weihnachtsstimmung in der vollen Kirche

Geschwinde jauchzende Engelschöre

Alle Jahre wieder beendet der Essener Bachchor sein umfangreiches Jahresprogramm mit der Aufführung des Bachschen Weihnachtsoratoriums in der Erlöserkirche Essen. Obwohl der traditionelle Aufführungstermin am dritten Advent diesmal um eine Woche nach hinten verschoben wurde, tat dieses dem erwarteten Besucherstrom keinen Abbruch. Auch in diesem Jahr wurde die Kirche, die mit ihrer sanften Akustik immer wieder als Aufführungsort barocker Chorwerke gewählt wird, bis auf den letzten Platz gefüllt.

Um die komplette Kritik zu lesen, loggen Sie sich bitte mit Ihrer Email-Adresse und Ihrem Kennwort ein:

E-Mail:
Kennwort:


Sollten Sie noch kein Nutzerkonto bei klassik.com besitzen, können Sie sich hier kostenlos registrieren.

Mehr erfahren über den Autor

Kritik von Marion Beyer



Kontakt zur Redaktion


Essener Bachchor: Weihnachtsoratorium

Ort: Erlöserkirche,

Werke von: Johann Sebastian Bach

Mitwirkende: Folkwang Kammerorchester Essen (Orchester)

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Ihre Meinung? Kommentieren Sie diesen Artikel.

Jetzt einloggen, um zu kommentieren.
Sind Sie bei klassik.com noch nicht als Nutzer angemeldet, können Sie sich hier registrieren.


Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (11/12 2018) herunterladen (4200 KByte)

Anzeige

Jetzt im klassik.com Radio

Franz Lehár: Kaiserin Josephine - Ich heiße Sie alle ganz herzlich willkommen!

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

Christian Euler im Portrait "Melancholie ist die höchste Form des Cantabile"
Bratschist Christian Euler im Gespräch mit klassik.com über seine Lehrer, seine neueste SACD und seine künstlerische Partnerschaft zum Pianisten Paul Rivinius.

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links

Anzeige

Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich