> > > > > 24.10.2008
Samstag, 23. Januar 2021

Das RSO Stuttgart mit Haydn und Brahms in Topform

Haydn tanzt

Dem Haydn-Schwerpunkt in der gerade gestarteten Konzertsaison Rechnung tragend, stellten Sir Roger Norrington und das Radio-Sinfonieorchester Stuttgart des SWR Haydns Sinfonien ins Zentrum des zweiten Abonnementkonzerts. Für Abwechslung in diesem vor allem der Musik des 18. Jahrhunderts gewidmeten Konzert sorgte Johannes Brahms’ Konzert für Violine, Violoncello und Orchester op. 102, das zugleich die Möglichkeit bot, das Orchester zugunsten der beiden Solisten aus der Frontlinie zurücktreten zu lassen.

Um die komplette Kritik zu lesen, loggen Sie sich bitte mit Ihrer Email-Adresse und Ihrem Kennwort ein:

E-Mail:
Kennwort:


Sollten Sie noch kein Nutzerkonto bei klassik.com besitzen, können Sie sich hier kostenlos registrieren.

Mehr erfahren über den Autor

Kritik von Dr. Tobias Pfleger

Kontakt aufnehmen mit dem Autor

Kontakt zur Redaktion


Haydn und Brahms: RSO Stuttgart/Norrington

Ort: Liederhalle,

Werke von: Joseph Haydn, Johannes Brahms

Mitwirkende: Sir Roger Norrington (Dirigent), Radio-Sinfonieorchester Stuttgart des SWR (Orchester), Renaud Capucon (Solist Instr.), Gautier Capuçon (Solist Instr.)

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Ihre Meinung? Kommentieren Sie diesen Artikel.

Jetzt einloggen, um zu kommentieren.
Sind Sie bei klassik.com noch nicht als Nutzer angemeldet, können Sie sich hier registrieren.


Magazine zum Downloaden

Class aktuell (3/2020) herunterladen (2399 KByte) NOTE 1 - Mitteilungen (1/2021) herunterladen (2400 KByte)

Anzeige

Jetzt im klassik.com Radio

Francois - Joseph Gossec: La Nativité - Marche des bergers

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

"Wir gehen auf eine Reise mit dem Publikum, eine Reise in ein phantastisches Land"
Das Klavierduo Silver-Garburg über Leben und Konzertieren im Hier und Heute und eine neue CD mit Werken von Johannes Brahms

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links

Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich